Gehaltsvergleich

Gartenbauhelfer/in in Sankt Ingbert

Gartenbauhelfer und Gartenbauhelferinnen verrichten diverse Arbeiten im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus sowie in Friedhofsgärtnereien und Baumschulen. Auch eine Beschäftigung in botanischen und zoologischen Gärten ist denkbar. Zu ihren Aufgaben gehören beispielsweise Rasen mähen, Bäume schneiden, Pflanzen setzen und pflegen oder auch der Transport von Pflanzen, Bäumen und Baumaterial. Außerdem sind leichte Bauarbeiten zu verrichten. Die Arbeit ist sehr saisonal ausgerichtet. So gehört im Herbst das Ernten, Verpacken und vor allem das Fegen der Wege zu den primären Aufgaben. Im Winter sind diese vor allem das Streuen und Schnee schaufeln. Durch die größtenteils körperlich zu verrichtende Arbeit wird von Gartenbauhelfern und Gartenbauhelferinnen vor allem körperliche Belastbarkeit und Flexibilität abverlangt. Eine Ausbildung ist nicht zwingend erforderlich. Gartenbauhelfer werden oft direkt am Arbeitsplatz eingewiesen. Je nach Tätigkeitsbereich können allerdings praktische Erfahrungen - zum Beispiel im Bereich des Garten- und Tiefbaus - von Vorteil sein. Desweiteren wird oft der Besitz des Führerscheins mindestens der Klasse B vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gartenbauhelfer/in in Sankt Ingbert und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Sankt Ingbert im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Gartenbauhelfer/in in Sankt Ingbert gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.462,50 2.210,00 1.872,81
Netto 836,80 1.691,99 1.397,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Heusweiler 15,2 1.300,00 1.600,00 1.400,00 6
Reil 81,6 960,00 1.280,00 1.120,00 5
Beilingen 81 1.520,00 1.888,00 1.672,00 4
Kaiserslautern 49,5 1.333,33 1.980,00 1.764,44 3
Sankt Wendel 20,7 1.527,24 1.705,24 1.616,24 2
Schmelz, Saar 25,6 1.560,00 1.657,50 1.608,75 2
Lebach 19,5 780,00 780,00 780,00 1
Speyer 95,3 1.550,00 1.550,00 1.550,00 1
Zweibrücken, Pfalz 18,5 1.280,00 1.280,00 1.280,00 1
Saarbrücken 10,1 1.430,00 1.430,00 1.430,00 1

Infos über Sankt Ingbert

Die Stadt St. Ingbert im Saarland war einst ein Standort produzierender Industrie, die heute jedoch weitestgehend den High-Tech-Unternehmen Platz gemacht hat. Viele bekannte Unternehmen und ein bekanntes deutsches Forschungsinstitut sind heute Arbeitgeber und Ausbilder in der Stadt. Die auf zwölf Industriegebieten verteilten Firmen werden Jahr für Jahr mehr. Sankt Ingbert hat über die A6 eine direkte Verbindung zu Paris und ganz Frankreich sowie nach Mannheim, was für Pendler interessant ist. Auch mit dem Zug ist das gesamte Umland gut und regelmäßig zu erreichen. Ein modernes Stadtbussystem sorgt für weitere Mobilität. Neben den üblichen Schulen findet man zwei Volkshochschulen - eine davon für berufliche Weiterbildung - die Akademie der Saarwissenschaft und das Bildungszentrum der Agentur für Arbeit.

Stellenangebote in Sankt Ingbert

Sachbearbeiter Forderungsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Biosphären-Stadtwerke GmbH & Co. KG
Ort: Sankt Ingbert