Gehaltsvergleich

Gas- u. Wasserinstallateurmeister/in in Bonn

Gas- und Wasserinstallateurmeisterinnen und Gas- und Wasserinstallateurmeister planen und bauen Einrichtungen im Sanitärbereich, z.B. den Einbau von Heizungsanlagen oder die Verlegung von Frisch- und Abwasserrohren oder von Gasleitungen. Sie nehmen Führungsaufgaben wahr und übernehmen die fachliche Aufsicht über ihre Mitarbeiter. Am Anfang eines Projektes steht die bedarfsgerechte Planung und Beratung von Kunden. Dazu gehört auch eine Kalkulation der voraussichtlichen Kosten, die eventuell auch Förderprogramme berücksichtigt. Gas- und Wasserinstallateurmeister planen, welche Werkzeuge vor Ort gebraucht werden und wie viele Mitarbeiter sie einsetzen müssen. Ihren Mitarbeitern erteilen sie detaillierte Aufträge und legen bei schwierigeren Arbeiten selbst Hand an. Dem Gas- und Wasserinstallateurmeister obliegt auch die abschließende Kontrolle der geleisteten Arbeiten, zum Beispiel die Überprüfung verlegter Erdgasleitungen auf undichte Stellen. Als Führungskraft sind sie daneben mit der Ausbildung von Azubis oder der Einweisung von neuen MitarbeiterInnen beschäftigt. Beim Gas- u. Wasserinstallateurmeister/in handelt es sich um eine berufliche Weiterbildung. Abgeschlossen wird sie mit der Meisterprüfung; vorbereitende Kurse in Vollzeit (ca. einjährige Dauer) und Teilzeit (etwa zwei Jahre) werden angeboten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gas- u. Wasserinstallateurmeister/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Gas- u. Wasserinstallateurmeister/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.920,00 3.500,00 2.986,67
Netto 1.269,94 2.406,91 1.881,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mönchengladbach 69,9 2.230,00 2.937,00 2.403,86 7
Heiligenhaus bei Velbert 65,6 5.100,00 5.400,00 5.166,67 6
Dortmund 90,9 2.713,71 3.250,00 2.958,83 6
Mülheim an der Ruhr 79,4 2.600,00 3.130,00 2.826,67 3
Oberhausen, Rheinland 83,5 2.240,00 3.033,33 2.601,66 3
Wuppertal 59,7 2.340,00 2.513,33 2.426,67 3
Grefrath, Niederrhein 85,8 2.400,00 2.560,00 2.503,33 3
Köln 24,6 1.539,46 6.521,74 3.733,91 3
Lohmar, Rheinland 13,8 2.650,00 2.800,00 2.725,00 2
Herten, Westfalen 96,5 2.594,59 2.594,59 2.594,59 2

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Mitarbeitende*n im Sozial-Kulturellen Dienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Berater*in Impfstoffproduktion Afrika mehr Info
Anbieter: GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH
Ort: Bonn
IT-Administrator On-Premise & Cloud (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Bonn GmbH
Ort: Bonn
Pflegefachkraft, Krankenpfleger*in und Altenpfleger*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Werkzeugmacher/Werkzeugkorrekteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ST Extruded Products Germany GmbH - STEP-G
Ort: Bonn