Gehaltsvergleich

Gastronom/in in Braunschweig

Der Gastronom und die Gastronomin sind mit der Bewirtung und Beherbergung von Gästen befasst. Sie kommen aus dem Bereich der Hotel- oder Restaurantfachleute, können aber auch den Beruf des Kochs oder der Köchin erlernt haben. Nach Abschluss dieser Ausbildungen haben sie in ihrem Beruf Erfahrung gesammelt und sich dann zum Gastronom oder zur Gastronomin weitergebildet. Die Weiterbildung kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit erfolgen, ähnlich wie eine Meisterprüfung im Handwerk. Der Gastronom und die Gastronomin sind hauptsächlich kaufmännisch tätig. Sie erstellen ihr Leistungsangebot, kalkulieren die Preise und sprechen mit den Lieferanten die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ab. Der Gastonom und die Gastronomin arbeiten in allen Bereichen der Gastronomie und führen dort die qualifizierten Führungsaufgaben durch. Sie können sowohl in Hotels wie auch in Restaurants arbeiten, werden bei Caterern tätig und arbeiten auch in Sanatorien oder auf Kreuzfahrtschiffen, eben überall dort wo eine Bewirtung von Gästen stattfindet. Auch in den Restaurants von Kaufhäusern oder Sport- und Fitnessanlagen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gastronom/in in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Gastronom/in in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 913,60 2.383,33 1.589,17
Netto 605,97 1.546,09 1.137,79
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 56,7 805,50 1.877,78 1.297,56 35
Burgdorf, Kreis Hannover 40,6 1.120,00 2.857,14 1.821,59 11
Goslar 39,5 1.128,00 2.226,09 1.400,42 10
Magdeburg 75,4 1.178,67 2.200,00 1.615,24 7
Celle 49,5 1.421,33 2.000,00 1.653,20 6
Langenhagen, Han 57 1.244,44 2.244,44 1.912,84 5
Nordhausen, Thüringen 85,5 1.191,67 1.220,00 1.214,33 5
Abbenrode bei Wernigerode 39,4 410,00 1.400,00 1.022,00 5
Helmstedt 32 737,00 2.700,00 1.847,40 5
Wolfsburg 25,9 1.162,00 2.000,00 1.585,73 5
[...]werden Gastronomen eingesetzt. Ebenso können auf Messen tätig werden, wenn dort eine Anzahl von Menschen bewirtet werden soll. Sie sind für den reibungslosen Geschäftsablauf verantwortlich. Sie leiten das Personal und teilen es ein, sie erledigen und planen den Einkauf und die Lagerhaltung. Der Gastronom und die Gastronomin erledigt aber auch die kaufmännischen Aufgaben, wie zum Beispiel die Erstellung von Angeboten, das Verhandeln mit Reisebüros und Reiseveranstaltern, mit Busunternehmen, erledigen die notwendigen Behördengänge und Anträge und planen Großveranstaltungen. Sie überwachen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und die vorgeschriebene Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Sie kalkulieren die Preise, überwachen die Lagerhaltung und die Bestellungen und bereiten die Buchhaltung vor. Der Gastronom und die Gastronomin entwirft die Werbemaßnahmen und repräsentiert sein Unternehmen bei Kunden und Lieferanten. Der Gastronom und die Gastronomin stehen in ständiger Verbindung mit den Kunden und bemühen sich um deren Zufriedenheit und um die Gewinnung neuer Kunden. [nach oben]

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Redaktionelle Aushilfe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Technischer Geschäftsführer/COO (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe über Apenberg + Partner GmbH
Ort: Braunschweig
IT-Administratorin oder IT-Administrator (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Braunschweig
Supportmitarbeiter First und Second Level (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Prüfungsassistenten / Audit Assistants (m/w/) für den Bereich Wirtschaftsprüfung mehr Info
Anbieter: Höweler l Rischmann und Partner mbB
Ort: Braunschweig