Gehaltsvergleich

Gastronom/in in Mainz

Der Gastronom und die Gastronomin sind mit der Bewirtung und Beherbergung von Gästen befasst. Sie kommen aus dem Bereich der Hotel- oder Restaurantfachleute, können aber auch den Beruf des Kochs oder der Köchin erlernt haben. Nach Abschluss dieser Ausbildungen haben sie in ihrem Beruf Erfahrung gesammelt und sich dann zum Gastronom oder zur Gastronomin weitergebildet. Die Weiterbildung kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit erfolgen, ähnlich wie eine Meisterprüfung im Handwerk. Der Gastronom und die Gastronomin sind hauptsächlich kaufmännisch tätig. Sie erstellen ihr Leistungsangebot, kalkulieren die Preise und sprechen mit den Lieferanten die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ab. Der Gastonom und die Gastronomin arbeiten in allen Bereichen der Gastronomie und führen dort die qualifizierten Führungsaufgaben durch. Sie können sowohl in Hotels wie auch in Restaurants arbeiten, werden bei Caterern tätig und arbeiten auch in Sanatorien oder auf Kreuzfahrtschiffen, eben überall dort wo eine Bewirtung von Gästen stattfindet. Auch in den Restaurants von Kaufhäusern oder Sport- und Fitnessanlagen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gastronom/in in Mainz und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mainz im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Gastronom/in in Mainz gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.120,00 3.324,68 1.971,17
Netto 762,41 2.305,80 1.286,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 32,2 1.000,00 5.500,00 2.386,20 90
Mannheim, Universitätsstadt 58,6 730,43 4.800,00 1.567,86 86
Heidelberg (Neckar) 71,9 800,00 2.000,00 1.351,76 22
Kaiserslautern 71,8 1.028,70 2.881,67 1.457,02 19
Gießen, Lahn 70,3 1.078,26 2.177,78 1.718,56 17
Wiesbaden 9,4 1.028,57 3.600,00 1.433,07 15
Wiesloch 84,1 1.600,00 3.151,52 2.137,39 12
Speyer 75,5 1.017,14 1.739,13 1.308,10 9
Bad Camberg 33,4 1.300,00 2.820,09 2.178,91 9
Worms 41,1 625,71 1.238,10 928,36 8
[...]werden Gastronomen eingesetzt. Ebenso können auf Messen tätig werden, wenn dort eine Anzahl von Menschen bewirtet werden soll. Sie sind für den reibungslosen Geschäftsablauf verantwortlich. Sie leiten das Personal und teilen es ein, sie erledigen und planen den Einkauf und die Lagerhaltung. Der Gastronom und die Gastronomin erledigt aber auch die kaufmännischen Aufgaben, wie zum Beispiel die Erstellung von Angeboten, das Verhandeln mit Reisebüros und Reiseveranstaltern, mit Busunternehmen, erledigen die notwendigen Behördengänge und Anträge und planen Großveranstaltungen. Sie überwachen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und die vorgeschriebene Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Sie kalkulieren die Preise, überwachen die Lagerhaltung und die Bestellungen und bereiten die Buchhaltung vor. Der Gastronom und die Gastronomin entwirft die Werbemaßnahmen und repräsentiert sein Unternehmen bei Kunden und Lieferanten. Der Gastronom und die Gastronomin stehen in ständiger Verbindung mit den Kunden und bemühen sich um deren Zufriedenheit und um die Gewinnung neuer Kunden. [nach oben]

Stellenangebote in Mainz

Project Assistant (w/m/d) im Competence Center Sales, Marketing & Pricing mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: München
Sachbearbeiter (m/w/d) für Disziplinarvorgänge und Dienstaufsichtsbeschwerden mehr Info
Anbieter: Regierung von Oberbayern
Ort: München
Technischer Zeichner/Technische Zeichnerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Berlin
Gesundheitspfleger / Krankenpfleger (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stiftung ICP München
Ort: München
Vorstand/Vorständin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sparkasse Paderborn-Detmold über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Paderborn