Gehaltsvergleich

Gebäudereinigermeister/in in Dortmund

Der Gebäudereinigungsmeister bzw. die Gebäudereinigungsmeisterin ist vor Ort am jeweiligen Einsatzort für den erfolgreichen Ablauf der Reinigungs- und Instandhaltungsaufgaben verantwortlich. Sie kontrollieren den Arbeitsablauf genauso wie die Gründlichkeit der Arbeiten. Sämtliche Aufgaben müssen termin- und fachgerecht erledigt werden, wofür der Gebäudereinigungsmeister bzw. die Gebäudereinigungsmeisterin verantwortlich ist und hierüber wacht. Zusätzlich planen sie den Arbeitseinsatz der ihnen unterstellten Mitarbeiter und organisieren die Bereitstellung sämtlicher Arbeitswerkzeuge. Gebäudereinigungsmeister erstellen ebenso Angebote für die Kunden und sind für die ordnungsgemäße Rechnungsstellung verantwortlich. Ihre Stärke liegt in der Beratung der Kunden und sie erstellen hierfür einen Arbeits- und Ablaufplan. In einigen kleineren Betrieben arbeitet auch der Gebäudereinigungsmeister selbst mit und übernimmt meistens die anspruchsvollen Aufgaben in den sensiblen Bereichen. An der Mitarbeiterauswahl sind sie mit ihrem Rat und ihrer Erfahrung beteiligt und führen Einstellungsgespräche. Zusätzlich kontrollieren sie den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Um für die Prüfung zum Gebäudereinigungsmeister zugelassen zu werden, ist eine Gesellen- bzw. Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf Voraussetzung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gebäudereinigermeister/in in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Gebäudereinigermeister/in in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.408,33 2.925,00 1.913,89
Netto 1.121,75 1.825,79 1.356,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Siegen 82,3 4.292,05 5.304,00 4.602,84 12
Gummersbach 54,1 2.285,71 3.805,95 3.325,06 9
Köln 74,3 1.450,00 4.782,61 3.304,17 8
Gevelsberg 24,1 21.428,00 25.190,00 22.838,75 8
Mönchengladbach 80,1 1.473,33 3.000,00 2.333,60 6
Greven, Westfalen 65,8 1.040,00 1.368,00 1.236,80 5
Erkrath 51,7 2.900,00 2.900,00 2.900,00 1
Hagen (Westfalen) 18,5 1.866,67 1.866,67 1.866,67 1
Frechen 80,7 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Krefeld 65,7 2.650,00 2.650,00 2.650,00 1

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Ingenieur (m/w/d) für Hoch- und Höchstspannungskabeltechnik mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Referent (m/w/d) Genehmigungsmanagement Offshore-Projekte mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Daten- und Dokumentenmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Projektmanager (m/w/d) Bereich Mobilität | Infrastruktur Schienen mehr Info
Anbieter: THOST Projektmanagement GmbH
Ort: Dortmund
Ingenieur (m/w/d) im Bauwesen mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund