Gehaltsvergleich

Gebäudereinigermeister/in in Frankfurt am Main

Der Gebäudereinigungsmeister bzw. die Gebäudereinigungsmeisterin ist vor Ort am jeweiligen Einsatzort für den erfolgreichen Ablauf der Reinigungs- und Instandhaltungsaufgaben verantwortlich. Sie kontrollieren den Arbeitsablauf genauso wie die Gründlichkeit der Arbeiten. Sämtliche Aufgaben müssen termin- und fachgerecht erledigt werden, wofür der Gebäudereinigungsmeister bzw. die Gebäudereinigungsmeisterin verantwortlich ist und hierüber wacht. Zusätzlich planen sie den Arbeitseinsatz der ihnen unterstellten Mitarbeiter und organisieren die Bereitstellung sämtlicher Arbeitswerkzeuge. Gebäudereinigungsmeister erstellen ebenso Angebote für die Kunden und sind für die ordnungsgemäße Rechnungsstellung verantwortlich. Ihre Stärke liegt in der Beratung der Kunden und sie erstellen hierfür einen Arbeits- und Ablaufplan. In einigen kleineren Betrieben arbeitet auch der Gebäudereinigungsmeister selbst mit und übernimmt meistens die anspruchsvollen Aufgaben in den sensiblen Bereichen. An der Mitarbeiterauswahl sind sie mit ihrem Rat und ihrer Erfahrung beteiligt und führen Einstellungsgespräche. Zusätzlich kontrollieren sie den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Um für die Prüfung zum Gebäudereinigungsmeister zugelassen zu werden, ist eine Gesellen- bzw. Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf Voraussetzung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gebäudereinigermeister/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Gebäudereinigermeister/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.700,00 3.500,00 3.100,00
Netto 1.976,79 2.428,15 2.202,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Siegen 95,3 4.292,05 5.304,00 4.602,84 12
Haßloch, Pfalz 89,3 3.000,00 5.000,00 4.071,43 7
Wiesbaden 31,2 3.600,00 6.500,00 4.880,00 5
Heidelberg (Neckar) 77,9 2.358,97 2.358,97 2.358,97 5
Bensheim 48,8 2.888,89 3.555,56 3.333,33 4
Würzburg 96,9 1.862,77 5.416,67 3.257,03 3
Dietzenbach 13,2 2.900,00 3.154,00 3.069,33 3
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 3.250,00 4.658,33 4.008,33 3
Haiger 77,9 3.575,00 3.791,67 3.719,44 3
Neu-Isenburg 7,5 3.800,00 6.608,33 5.204,17 2

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Business Analyst / IT-Projektmitarbeiter Banksteuerung / Gesamtbankreporting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Anerkennung: OTA / Operationstechnische Assistenz mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Kaufmännischer IT-Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (50 %) mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Vorarbeiter:in im Bahnbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Bauleiter:in im Bahnbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Frankfurt am Main