Gehaltsvergleich

Gebäudetechniker/in (Elektro) in Düsseldorf

Der Gebäudetechniker bzw. die Gebäudetechnikerin sind spezialisiert auf elektrische Energieversorgung und elektrotechnische Anlagen in Gebäuden. Dazu gehören die Installation von Sicherungen und Anschlüssen für beispielsweise Herde oder Waschmaschinen. Darüberhinaus installieren sie Beleuchtungsanlagen, Klimaanlagen, Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen sowie Steuerungs- und Regelungseinrichtungen, Gebäudeleiteinrichtungen oder auch Torantriebe, damit eine sichere und wirtschaftliche Energieversorgung auf Dauer sichergestellt ist. Ebenfalls gehören Wartungsarbeiten zu den Aufgaben der Gebäudetechniker bzw. Gebäudetechnikerinnen bei denen z. B. elektrische Schutzmaßnahmen und Sicherheitseinrichtungen geprüft [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gebäudetechniker/in (Elektro) in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Gebäudetechniker/in (Elektro) in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.792,59 2.792,59 2.792,59
Netto 1.658,66 1.658,66 1.658,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 34,1 900,00 2.720,00 1.813,30 13
Essen, Ruhr 31,3 2.708,33 2.850,88 2.755,85 3
Sinzig, Rhein 81,6 2.383,33 3.250,00 2.816,67 3
Remscheid 30,5 3.155,75 3.401,67 3.237,72 3
Düren, Rheinland 50,5 2.018,25 2.018,25 2.018,25 2
Grevenbroich 19,6 2.110,00 2.534,00 2.322,00 2
Dortmund 59,1 1.360,00 1.536,00 1.448,00 2
Lüdenscheid 59,3 2.908,40 2.908,40 2.908,40 2
Rösrath 46,5 1.945,95 2.010,81 1.978,38 2
Heinsberg, Rheinland 50,6 2.326,80 2.326,80 2.326,80 1
[...]werden. Sie ermitteln und untersuchen Störursachen und beseitigen die Fehler. Die Koordination mit dem im Haus tätigen Hausmeister sind ebenso Bestandteil dieses vielfältigen Berufsbildes, wie auch die Mitarbeit an der Optimierung bereits bestehender Anlagen. Eine abgeschlossene technische Ausbildung ist Zugangsvoraussetzung, vorzugsweise im Elektrohandwerk oder teilweise genügt es, wenn sie engagierte und qualifizierte Quereinsteiger mit ausgeprägtem technischen und handwerklichen Verständnis sind. Eine selbständige Arbeitsweise, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein sollten ebenfalls zu den Vorzügen gehören. Oftmals sind auch EDV-Kenntnisse sowie der Umgang mit MS-Office unerlässliche Bedingungen. [nach oben]

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Assistenz für den Vorstand und die Geschäftsführung (m/w/d) mit Schwerpunkt Veranstaltungen/Gremienarbeit mehr Info
Anbieter: DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V.
Ort: Düsseldorf
Specialist International Payroll (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Düsseldorf
Consultant (w/m/d) - IT-Architect mehr Info
Anbieter: The Capital Markets Company GmbH
Ort: Düsseldorf
(Senior) Consultant (w/m/d) Chemicals & Oil - Schwerpunkt Green Transformation mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Expert (m/w/d) Energy Management & L&R Efficiency mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf