Gehaltsvergleich

Gedächtniskünstler/in in Berlin

Gedächtniskünstler und Gedächtniskünstlerinnen, heutzutage auch Memotechniker und Memotechnikerinnen, haben die Fähigkeit zu außergewöhnlichen und überdurchschnittlichen Leistungen ihres Gedächtnisses, beispielsweise in puncto Wiedererzählen, Wiederkennen und Berichten, was sie zuvor erlebt, gehört, gelesen oder gesehen haben. Menschen mit diesen außergewöhnlichen Fähigkeiten finden Möglichkeiten zur Beschäftigung in Varietés, im Zirkus, auf Kleinkunstbühnen, oder sie nehmen an Wettbewerben teil. Weiterhin treten sie oftmals im Fernsehen auf, um ihr Talent zu zeigen. Auch sind sie als Unterhalter auf Bällen oder anderen Veranstaltungen tätig. Bei diesen Auftritten werden ihnen zum Beispiel lange Zahlenfolgen oder Spielkartenfolgen gezeigt, die sie dann wiedergeben. Andere Vorführungen beinhalten das Auswendiglernen von Texten oder Musikstücken, das Vervollständigen von willkürlich gewählten Sätzen aus Büchern oder die Kalkulation mit Zahlen. Eine andere Beschäftigung bietet sich als Leiter von Seminaren für Gedächtnistraining. Dies kann selbständig oder im Auftrag von Firmen, Instituten oder Agenturen erfolgen. Als Voraussetzung zur Tätigkeit als Gedächtniskünstler und -künstlerin ist keine bestimmte Aus- oder Weiterbildung, dafür jedoch Begabung und ständiges Training nötig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gedächtniskünstler/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Gedächtniskünstler/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.162,52 3.162,52 3.162,52
Netto 2.466,85 2.466,85 2.466,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Ergotherapeut (m/w/d) ambulante Rehabilitation mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Berlin
Bereichsleitung (m/w/d) Planung Bau mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin
Ergotherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Berlin GmbH
Ort: Berlin
Bereichsassistenz (m/w/d) in der Immobilienbewirtschaftung, Bereich Energiemanagement mehr Info
Anbieter: BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Ort: Berlin
Mitarbeiter Support-IT/ User Helpdesk (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Oskar Böttcher GmbH & Co. KG
Ort: Berlin