Gehaltsvergleich

Gemeindearbeiter/in in Karlskron

Gemeindearbeiter und Gemeindearbeiterinnen werden in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt und arbeiten dort in unterschiedlichen Bereichen. Sie werden beispielsweise auf Friedhöfen und in Bauhöfen beschäftigt. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten finden sie in Abwasserunternehmen und in Betrieben der Abfallwirtschaft. Außerdem werden Gemeindearbeiter zum Winterdienst eingesetzt. Um den Beruf des Gemeindearbeiters bzw. der Gemeindearbeiterin ausüben zu können, ist keine spezielle Berufsausbildung erforderlich. Eine gewisse Berufserfahrung im Bau und im Bereich der Gärtnerei ist jedoch von Vorteil. Außerdem sollten Gemeindearbeiter über technische Kenntnisse verfügen, um problemlos mit Pumpen, Räum- und Kehrmaschinen umgehen zu können. Gemeindearbeiter bzw. Gemeindearbeiterinnen tragen maßgeblich zu einer gut funktionierenden, sauberen und sicheren Infrastruktur innerhalb der ihnen zugewiesenen Gemeinde bei. In ihren Tätigkeitsbereich fallen das Kehren von Wegen, Straßen und öffentlichen Plätzen, der Winterdienst sowie das Entleeren von öffentlichen Abfallbehältern. Sie führen Ausbesserungsarbeiten an Straßen und Reparaturen an Zäunen aus. Desweiteren schneiden sie Bäume, pflegen Grünflächen und sind für deren Bewässerung an heißen Sommertagen zuständig. Auch Friedhofsarbeiten gehören teilweise zu ihren Aufgaben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gemeindearbeiter/in in Karlskron und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlskron im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Gemeindearbeiter/in in Karlskron gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.100,00 2.300,00 2.200,00
Netto 1.627,78 1.751,00 1.689,39
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Jetzendorf 27,8 2.383,33 2.708,33 2.620,31 10
Feldkirchen, Kreis München 63,8 2.040,00 2.100,00 2.070,00 4
Raisting, Oberbayern 88,5 2.200,00 2.200,00 2.200,00 3
Erdweg 39,9 2.051,28 2.051,28 2.051,28 3
Bruckberg, Niederbayern 46,1 2.696,67 3.412,50 3.054,58 2
Weßling, Oberbayern 69,7 2.225,64 2.225,64 2.225,64 2
Obermeitingen 74,8 2.000,00 2.768,94 2.384,47 2
Meinheim 58,7 2.128,59 2.737,29 2.432,94 2
Breitenbrunn, Oberpfalz 46,9 2.000,00 2.200,00 2.100,00 2
Poing bei München 64,7 2.124,98 2.460,68 2.292,83 2

Infos über Karlskron

Der Ort Karlskron befindet sich in Oberbayern und gehört zu dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Noch heute handelt es sich bei der Landwirtschaft um den wichtigsten Sektor. Die Konzentration liegt hierbei auf der Agrarwirtschaft. Neben den Unternehmen in der Landwirtschaft findet man in Karlskron typische Unternehmen der lokalen Wirtschaft, wie zum Beispiel Betriebe des Handwerks und des Handels. Der Großteil der Einheimischen arbeitet in den umliegenden Städten und so ist vor allem die Zahl der Pendler recht hoch. Trotzdem ist die Quote der Arbeitssuchenden weder gering noch stabil. Der Ort verfügt über ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln und eine entsprechende Infrastruktur für den Nah- und Fernverkehr.

Stellenangebote in Karlskron

(Junior) Consultant Cyber Security (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MicroNova AG
Ort: Ingolstadt
Servicemitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit mehr Info
Anbieter: KWA Parkstift St. Ulrich
Ort: Bad Krozingen
Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KOSTAL Kontakt Systeme GmbH
Ort: Lüdenscheid
Elektromonteur (m/w/d) Stations- und Kabelmontage mehr Info
Anbieter: ED Netze GmbH
Ort: Donaueschingen
Cobol-Softwareentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover