Gehaltsvergleich

Gemeindeschwester/pfleger - Haus-, Familienpflege in Gifhorn

Die Gemeindeschwester und der Gemeindepfleger arbeiten in der Betreuung von Patienten aller Altersstufen. Sie werden überwiegend in der Pflege von alten oder chronisch kranken Patienten eingesetzt. Einsatzgebiete sind im ambulanten oder im privaten Pflegedienst oder auch auf einer Sozialstation vorstellbar. Voraussetzung für die Ergreifung des Berufs ist eine einschlägige Weiterbildung mit staatlicher Anerkennung auf Grundlage einer Ausbildung als Krankenschwester bzw. eines Krankenpflegers. Die Tätigkeiten der Gemeindeschwester bzw. des Gemeindepflegers können auch über die Qualifikation als Hauspfleger/in oder Familienpfleger/in ausgeübt werden. In Ihrer Tätigkeit führen sie nach Absprache mit dem Hausarzt die erforderlichen Pflegemaßnahmen durch. Sie sorgen für die Versorgung des Patienten mit Medikamenten und Injektionen, führe Verbandswechsel durch und beraten und besprechen die Maßnahmen mit den Angehörigen. Zum Aufgabengebiet gehören auch hauswirtschaftliche Arbeiten und die Beschaffung von Hilfsmitteln. Es werden ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein gekonnter Umgang mit Patienten und deren Angehörigen erwartet. Ein Führerschein ist von Vorteil, da die Patienten zumeist zuhause aufgesucht werden müssen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gemeindeschwester/pfleger - Haus-, Familienpflege in Gifhorn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Gifhorn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Gemeindeschwester/pfleger - Haus-, Familienpflege in Gifhorn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 845,00 1.721,60 1.473,65
Netto 669,47 1.339,02 1.153,32
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lachendorf, Kreis Celle 25,2 1.360,00 2.200,00 1.828,89 11
Hannover 58 1.907,69 1.950,00 1.921,90 3
Asendorf, Nordheide 96,9 420,00 420,00 420,00 1
Northeim 95 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Uelzen, Lüneburger Heide 53,8 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Braunschweig 24,1 812,50 812,50 812,50 1
Hildesheim 54,3 3.209,92 3.209,92 3.209,92 1

Infos über Gifhorn

Die Kreisstadt Gifhorn liegt im gleichnamigen Landkreis in Niedersachsen. Die Nähe von Braunschweig und Wolfsburg bietet zum einen die idealen Standorte für Automobilindustrie beliefernde Firmen, zum anderen aber auch die Möglichkeit, in diese Städte zu pendeln. Die landwirtschaftlichen Betriebe sind in Gifhorn relativ dünn angesiedelt, dafür gibt es große Namen der produzierenden Industrie, die in der Stadt zum Beispiel Reifen und andere Autoteile herstellen. Die Bundesstraßen B4 und B188 binden die Stadt an das deutsche Verkehrsnetz an; so kann auch die A39 in wenigen Minuten erreicht werden. Das schulische Angebot in Gifhorn ist ausreichend; es bestehen drei berufsbildende Schulen, die auch mit Bus und Bahn erreicht werden können.

Stellenangebote in Gifhorn

Wirtschaftsjurist*in / Ingenieur*in (m/w/d) für Contract & Claimsmanagement in Projekten der Energiewende mehr Info
Anbieter: THOST Projektmanagement GmbH
Ort: Mannheim
Werkleiter Deutschland - Kabelkonfektionierung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: 3C - Career Consulting Company GmbH
Ort: Hennigsdorf
Altenpflegerin / Altenpfleger für die Jugendstationen der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Senior Service Manager Public (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Wolfsburg
Produktberater Medialer Vertrieb (m/w/d) OSPlus Elektronisches Postfach / Internet-Filiale / Online-Banking mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover