Gehaltsvergleich

Gemeindeschwester/pfleger - Haus-, Familienpflege in Hamburg

Die Gemeindeschwester und der Gemeindepfleger arbeiten in der Betreuung von Patienten aller Altersstufen. Sie werden überwiegend in der Pflege von alten oder chronisch kranken Patienten eingesetzt. Einsatzgebiete sind im ambulanten oder im privaten Pflegedienst oder auch auf einer Sozialstation vorstellbar. Voraussetzung für die Ergreifung des Berufs ist eine einschlägige Weiterbildung mit staatlicher Anerkennung auf Grundlage einer Ausbildung als Krankenschwester bzw. eines Krankenpflegers. Die Tätigkeiten der Gemeindeschwester bzw. des Gemeindepflegers können auch über die Qualifikation als Hauspfleger/in oder Familienpfleger/in ausgeübt werden. In Ihrer Tätigkeit führen sie nach Absprache mit dem Hausarzt die erforderlichen Pflegemaßnahmen durch. Sie sorgen für die Versorgung des Patienten mit Medikamenten und Injektionen, führe Verbandswechsel durch und beraten und besprechen die Maßnahmen mit den Angehörigen. Zum Aufgabengebiet gehören auch hauswirtschaftliche Arbeiten und die Beschaffung von Hilfsmitteln. Es werden ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein gekonnter Umgang mit Patienten und deren Angehörigen erwartet. Ein Führerschein ist von Vorteil, da die Patienten zumeist zuhause aufgesucht werden müssen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gemeindeschwester/pfleger - Haus-, Familienpflege in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 14 Gehaltsdaten für den Beruf Gemeindeschwester/pfleger - Haus-, Familienpflege in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.280,00 3.600,00 1.729,19
Netto 920,70 2.798,78 1.237,33
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Neumünster, Holstein 57,5 1.987,85 2.565,91 2.243,51 10
Oyten 85,9 1.600,00 3.200,00 2.200,00 6
Bremen 94,7 1.600,00 2.350,00 1.896,27 4
Quickborn, Kreis Pinneberg 21,5 1.600,00 1.680,00 1.640,00 2
Asendorf, Nordheide 29,7 420,00 420,00 420,00 1
Behrensdorf (Ostsee) 97,3 1.733,33 1.733,33 1.733,33 1
Tangstedt, Kreis Stormarn 21,1 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Stade, Niederelbe 34,6 2.080,00 2.080,00 2.080,00 1
Geesthacht 27,5 1.108,42 1.108,42 1.108,42 1
Kiel 87,6 1.570,83 1.570,83 1.570,83 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Sachbearbeiter Straßenverwaltung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Die Autobahn GmbH des Bundes
Ort: Hamburg
Account Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Foxway Distribution Germany GmbH
Ort: Hamburg
Account Executive (m/w/d) Fintech mehr Info
Anbieter: 3C - Career Consulting Company GmbH
Ort: Hamburg
Sachbearbeiter:in Kalkulation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG AG
Ort: Hamburg
Sachbearbeiter Controlling, Controller (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HPM Geschäftsbereich Maler Fassade Ausbau GmbH
Ort: Hamburg