Gehaltsvergleich

General Manager/in (Hotellerie) in Wiesloch

General Manager bzw. General Managerinnen für Hotellerie leiten Hotels im fachlichen und kaufmännischen Bereich. Sie überwachen und vertreten die Interessen des Hotelunternehmers und setzen diese auch durch. Darüber hinaus repräsentieren sie den Unternehmer und sein Hotel in der Öffentlichkeit und gegenüber den Gästen. Diese Aufgabe ist mit großer Verantwortung verbunden. General Manager und General Managerinnen sollten über sehr gute Umgangsformen und angemessene Kleidung verfügen und einen überaus guten Kontakt zu den Gästen und Kunden der Hotelkette pflegen. Bei dieser Tätigkeit werden gute Fremdsprachenkenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache (besonders Englisch, aber auch Französisch und Spanisch) erwartet, weil viele Gäste aus dem Ausland stammen und sich keine zu großen Verständigungsprobleme ergeben sollten. Um diesen Beruf ergreifen zu können, wird in der Regel ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Gaststätten- und Hotelgewerbe oder eine vergleichbare Weiterbildung erwartet. Anstellungsmöglichkeiten ergeben sich auch mit einer Ausbildung im Hotelmanagement. Im Lebensmittelbereich ist gemäß Infektionsschutzgesetz eine Bescheinigung vorgeschrieben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als General Manager/in (Hotellerie) in Wiesloch und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesloch im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf General Manager/in (Hotellerie) in Wiesloch gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.500,00 3.500,00 3.500,00
Netto 2.409,39 2.720,05 2.569,41
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 91,2 3.166,67 7.500,00 4.866,41 15
Offenbach am Main 89,4 2.500,00 5.000,00 3.791,67 14
Kelsterbach 86,4 1.600,00 2.000,00 1.775,00 4
Darmstadt 63,9 4.875,00 7.083,33 5.641,08 3
Mannheim, Universitätsstadt 27,3 2.600,00 3.500,00 3.050,00 2
Alzey 65,9 1.600,00 1.600,00 1.600,00 2
Heidelberg (Neckar) 13,2 2.160,00 2.630,00 2.395,00 2
Lorch (Württemberg) 90,6 4.166,67 4.166,67 4.166,67 1
Bensheim 43 6.770,83 6.770,83 6.770,83 1
Triefenstein 86,1 3.033,33 3.033,33 3.033,33 1

Infos über Wiesloch

Wiesloch liegt im Norden von Baden-Württemberg, ca. 13 km südlich von Heidelberg, im Rhein-Neckar-Kreis. Die Stadt grenzt an die südlichen Ausläufer des kleinen Odenwalds. Die Stadt besteht aus den drei Stadtteilen Wiesloch-Baiertal, Wiesloch-Schattenhausen und Wiesloch. Schon bis in die keltische Zeit um 500 vor Christus lässt sich die Gründung von Wiesloch als Siedlung zurückverfolgen. Im Westen der heutigen Stadt war in den Jahren 120 bis 260 ein römisches Straßendorf mit einigen Gutshöfen. Im Jahr 801 wurde Wiesloch als eine Schenkung des Klosters Lorsch erstmals urkundlich erwähnt. Wiesloch hat ein breites Angebot an Arbeitsmöglichkeiten. Die Stadt bietet viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

Stellenangebote in Wiesloch

Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger für den Pflege-Pool mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Pflegefachkräfte (m/w/d) (3- und 1-jährig) mehr Info
Anbieter: Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH
Ort: Haiger
Stellvertretende Einrichtungsleitung/Pädagogische Fachkraft (m/w/d), Kinderkrippe Gruithuisenstraße, Diakonie Hasenbergl mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Kinder, Jugend und Familie im Landkreis Starnberg mehr Info
Anbieter: Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Starnberg
Ort: Starnberg
Elektroniker/Mechatroniker als Servicetechniker für Aufzüge (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DAT Deutsche Aufzugstechnik GmbH Niederlassung Stuttgart
Ort: Stuttgart