Gehaltsvergleich

Gestalter/in - Handwerk in Frankfurt am Main

Der Gestalter im Handwerk bzw. die Gestalterin im Handwerk hat zur Aufgabe, in unterschiedlichen Handwerken Produkte kreativ auszugestalten. Einsatzbereiche bieten sich in beinahe allen handwerklichen Wirtschaftszweigen und -betrieben, beispielsweise bei Raumausstattern, Friseuren, Glasern, Tischlern, Fotografen oder auch Goldschmieden. Handwerkliche Gestalter und Gestalterinnen verfügen über sehr gute schöpferische Fähigkeiten und einen ausgeprägten Sinn für Formgebung. Sie übernehmen die komplette Ausgestaltung eines Produkts. Dazu gehört die Angebotsausarbeitung, die meist das Anfertigen von Skizzen beinhaltet, um dem Kunden einen guten Einblick und eine klare Vorstellung des fertigen Produkts zu vermitteln. So ist es möglich, auf die Änderungsvorschläge des Kunden flexibel und schnell zu reagieren und diese dann in das Produkt einzuarbeiten. Die abschließende Angebotserfüllung gehört ebenfalls zu den Aufgaben eines handwerklichen Gestalters bzw. einer Gestalterin. Hierbei leiten sie die Mitarbeiter in der Fertigung an, um eine plangemäße Umsetzung zu gewährleisten. Als Voraussetzung zur Tätigkeit sind eine Gesellenprüfung in einem gestaltenden Handwerk und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in diesem Handwerk bzw. eine Meisterprüfung in einem gestaltenden Handwerk nötig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gestalter/in - Handwerk in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.02.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Gestalter/in - Handwerk in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.590,40 2.709,35 2.649,87
Netto 1.935,46 2.004,92 1.970,19
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesbaden 31,2 1.840,00 4.640,00 2.426,43 5
Lahnstein 78,7 900,00 1.333,33 1.116,67 4
Roßdorf bei Darmstadt 29,2 2.420,00 2.500,00 2.460,00 2
Freilingen, Westerwald 78,5 1.533,66 1.533,66 1.533,66 1
Mosbach (Baden) 91,1 3.403,83 3.403,83 3.403,83 1
Taunusstein 38,2 2.080,00 2.080,00 2.080,00 1
Oberursel (Taunus) 11,7 2.058,33 2.058,33 2.058,33 1
Egelsbach, Hessen 16,2 2.383,33 2.383,33 2.383,33 1
Wetzlar 50 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Kfz-Meister*in, Kfz-Lackiermeister*in, Kfz-Mechatroniker*in bzw. Karosseriebauer*in als Sachverständige*r für Wertgutachten mehr Info
Anbieter: TÜV SÜD Recruiting
Ort: Frankfurt am Main
Administrator - Matrix42 Empirum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Referent Agribusiness (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Kalkulator:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Frankfurt am Main
SAP-Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gemeinnützige GmbH
Ort: Frankfurt am Main