Gehaltsvergleich

Gestaltungstechnische/r Assistent/in in Bonn

Als Gestaltungstechnischer Assistent bzw. Gestaltungstechnische Assistentin arbeitet man beispielsweise in Verlagshäusern, Werbeagenturen, Druckereien, bei Softwarefirmen, bei Radiosendern oder auch bei Unternehmen, die in der Bekleidungsindustrie tätig sind und über eine eigene Abteilung für Design verfügen. Hier sind sie unter anderem in den Branchen Medien und Kommunikation, Mode und Design oder im Bereich Grafik und Design tätig. Die Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten bzw. zur Gestaltungstechnischen Assistentin ist sehr umfangreich. Im Bereich Medien und Kommunikation erlernt man beispielsweise Fotografien oder Videos mit Ton und Licht zu kombinieren, eine Kamera zu führen, Filmmaterial zu schneiden oder auch Internetseiten zu programmieren und einzurichten. Im Bereich Mode und Design ist es notwendig zu lernen, Entwürfe für Kleidung zu designen und Mode zu gestalten. Im Bereich Grafik und Design lernen Gestaltungstechnische Assistenten und Assistentinnen unter anderem Logos, Anzeigen oder Verpackungen zu entwerfen, Textvorlagen zu verbessern, Photos sowohl digital, als auch konventional aufzunehmen und zu entwickeln. Die schulische Ausbildung erfolgt an Berufsfachschulen. Sie dauert in der Regel mindestens 2 Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gestaltungstechnische/r Assistent/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Gestaltungstechnische/r Assistent/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.000,00 2.275,00 2.110,72
Netto 1.331,60 1.664,06 1.451,77
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 58,7 1.400,00 4.250,00 2.382,85 20
Köln 24,6 1.100,16 4.950,00 3.033,80 13
Essen, Ruhr 80 1.400,00 2.600,00 2.244,44 11
Menden (Sauerland) 92 1.895,83 2.352,38 2.078,65 10
Düren, Rheinland 44,1 1.855,56 1.855,56 1.855,56 8
Haan, Rheinland 52,4 893,75 1.863,33 1.515,58 5
Oberhausen, Rheinland 83,5 2.200,00 2.200,00 2.200,00 4
Solingen 50,1 1.700,00 2.888,89 2.129,63 3
Wuppertal 59,7 920,83 1.776,67 1.332,50 3
Siegen 67,3 2.800,00 2.800,00 2.800,00 3

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SWB Bus und Bahn
Ort: Bonn
Pflegehelfer*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Junior Referent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Ort: Bonn
Leitung Infrastruktur und Informationsdienste mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Bonn
Sachbearbeitung Vorsorgekartei (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Bonn GmbH
Ort: Bonn