Gehaltsvergleich

Glaser/in - Fenster- und Glasfassadenbau in Köln

Glaser und Glaserinnen im Bereich Fenster- und Glasfassadenbau errichten aus Flachglas Türen-, Fenster- und Fassadenkonstruktionen. Sie stellen die entsprechenden Rahmen her, setzen die zuvor zugeschnittenen und abgeschliffenen Glasscheiben ein und montieren anschließend die Bauteile auf der Baustelle. Glaser und Glaserinnen im Bereich Fenster- und Glasfassadenbau bedienen auch Kunden im Betrieb und erstellen Kostenvoranschläge. Oft werden die Aufträge direkt beim Kunden durchgeführt, weshalb Glaser und Glaserinnen mobil sein müssen und ein Führerschein auf jeden Fall von Vorteil ist. Glaser und Glaserinnen der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau sind in der Regel in Betrieben des Glasergewerbes beschäftigt. Sie können aber auch in Fahrzeugglasereien oder bei Fassadenbauunternehmen arbeiten. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich in Firmen, die Flachglas herstellen oder veredeln. Die Ausbildung zum Glaser bzw. zur Glaserin ist nach der deutschen Handwerksordnung staatlich anerkannt und bundesweit geregelt. Sie umfasst drei Jahre und wird in Betrieben des Glaserhandwerks mit den Fachrichtungen Fenster- und Glasfassadenbau und Verglasung und Glasbau angeboten. Alternativ ist auch eine schulische Ausbildung möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Glaser/in - Fenster- und Glasfassadenbau in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Glaser/in - Fenster- und Glasfassadenbau in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.245,83 2.400,00 1.822,92
Netto 940,79 1.544,51 1.242,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Nettetal 63,2 2.092,31 2.640,00 2.231,69 19
Düsseldorf 34,1 800,00 4.333,33 2.053,81 9
Schmallenberg 97,5 1.993,33 2.340,00 2.159,10 6
Krefeld 51,9 1.692,31 2.564,10 1.967,52 6
Erkelenz 47,4 1.950,00 2.166,67 2.036,67 5
Bonn 24,6 1.957,89 1.957,89 1.957,89 4
Leverkusen 13,8 1.249,08 1.562,17 1.327,35 4
Gummersbach 43,5 2.403,92 2.585,92 2.494,92 3
Duisburg 57,4 2.596,75 2.596,75 2.596,75 2
Limburg an der Lahn 98,9 1.841,67 1.841,67 1.841,67 2

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Projektleiter / Fachingenieur oder Sachverständiger für den Fachbereich Bauphysik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BFT Cognos GmbH
Ort: Köln
PHP Symfony Entwickler (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DMK E-BUSINESS GmbH
Ort: Köln
Projektleitung (w/m/d) für das Servicezentrum Pflegevereinbarkeit NRW mehr Info
Anbieter: Kuratorium Deutsche Altershilfe Wilhelmine-Lübke-Stiftung e.V.
Ort: Köln
Full Stack Developer (w/m/d) Schwerpunkt Java mehr Info
Anbieter: ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Ort: Köln
SAP-Applikationsmanager (w/m/d) Logistik- und Instandhaltungsprozesse mehr Info
Anbieter: Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Ort: Köln