Gehaltsvergleich

Glasermeister/in in Mössingen

Glasermeister und Glasermeisterinnen sind für die Herstellung und Montage verschiedener Glaskonstruktionen verantwortlich, dazu zählt der Fenstereinbau, die Konstruktion von Glastüren, Vitrinen und Schaukästen sowie der Bau von Wintergärten. Sie arbeiten in Glasereien, Glasbaubetrieben, im Fahrzeugbau und bei Herstellern von Spiegeln, Türen und Fenstern. Als Glasermeister/-in ist man für den Einsatz und die Ausbildung von Fachkräften verantwortlich. Die zu Verfügung stehenden Arbeitskräfte müssen optimal eingesetzt werden, um die Aufträge termingerecht erledigen zu können. Ebenfalls übernehmen Glasermeister die Kalkulation von Aufträgen und die Abrechnung und müssen den Einsatz von Material und Gerätschaften planen und koordinieren. Während der Auftragsbearbeitung haben sie die Kontrolle und führen Qualitätsprüfungen durch. Die Meisterprüfung kann bei bestimmten Bildungseinrichtungen und Handwerksorganisationen abgelegt werden und dauert berufsbegleitend zwei Jahre, in Vollzeit ein Jahr. Neben dem Interesse am Umgang mit Glas sollten Glasermeister/-innen zu planvollem Arbeiten neigen, über Organisationstalent verfügen und ihre Funktion als Vorgesetzte überzeugend ausüben können. Darüber hinaus ist guter Umgang mit Kunden Voraussetzung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Glasermeister/in in Mössingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mössingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.03.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Glasermeister/in in Mössingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.800,00 2.800,00 2.800,00
Netto 1.363,50 1.363,50 1.363,50
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Böblingen 31 3.377,78 4.444,44 3.751,11 7
Sinsheim (Elsenz) 95,4 3.500,00 5.000,00 4.182,14 7
Bretten (Baden) 75,1 3.000,00 4.000,00 3.566,67 6
Vaihingen an der Enz 59 3.600,00 4.500,00 4.125,00 4
Karlsruhe (Baden) 82,9 3.250,00 3.900,00 3.412,50 4
Stuttgart 41,1 3.500,00 3.900,00 3.700,00 4
Mühlacker 62,7 3.600,00 4.500,00 4.000,00 3
Erbach (Donau) 61,5 3.141,38 3.544,46 3.342,92 2
Titisee-Neustadt 87 3.600,00 4.000,00 3.800,00 2
Neu-Ulm 70,8 3.141,67 3.141,67 3.141,67 1

Infos über Mössingen

Die Mittelstadt Mössingen liegt im Landkreis Tübingen am Fuße der mittleren Schwäbischen Alb. Nur fünfzehn Kilometer trennen Mössingen von der Kreisstadt Tübingen. Der Streuobstbau sowie die Land- und Forstwirtschaft sind die hauptsächlichen Standbeine der örtlichen Wirtschaft, aber auch die Textilindustrie und der Bergbau haben dort Einzug gehalten. Die Heilquellen im Stadtgebiet forcieren den Tourismus, was wiederum Arbeitsplätze in der Gastronomie und dem Gesundheitsbereich ermöglicht. In Mössingen kann man jeden Schulabschluss bis zum Abitur erlangen. Besonderheiten des Schulsystems sind ein Internat und eine Schule für körperlich Behinderte. Die Verbindung - und auch die Pendelmöglichkeit - nach Tübingen, Hechingen und Stuttgart bieten die Bundesstraße B27 und die öffentlichen Verkehrsmittel.

Stellenangebote in Mössingen

Vertriebsdirektor (m/w/x) Wholesale mehr Info
Anbieter: RWB Partners GmbH
Ort: Oberhaching bei München
Produktmanager (m/w/d) in der Prozessmesstechnik mehr Info
Anbieter: Berthold Technologies GmbH & Co. KG
Ort: Bad Wildbad
Arbeitsvorbereiter/Arbeitsvorbereiterin (m/w/d) im Schlüsselfertigbau mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld
Einkäufer/Einkäuferin (m/w/d) für TGA Gebäudetechnik mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Stuttgart
Data Scientist (d/m/w) LED-Entwicklung mehr Info
Anbieter: OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Ort: Regensburg