Gehaltsvergleich

Glasermeister/in in Mühlacker

Glasermeister und Glasermeisterinnen sind für die Herstellung und Montage verschiedener Glaskonstruktionen verantwortlich, dazu zählt der Fenstereinbau, die Konstruktion von Glastüren, Vitrinen und Schaukästen sowie der Bau von Wintergärten. Sie arbeiten in Glasereien, Glasbaubetrieben, im Fahrzeugbau und bei Herstellern von Spiegeln, Türen und Fenstern. Als Glasermeister/-in ist man für den Einsatz und die Ausbildung von Fachkräften verantwortlich. Die zu Verfügung stehenden Arbeitskräfte müssen optimal eingesetzt werden, um die Aufträge termingerecht erledigen zu können. Ebenfalls übernehmen Glasermeister die Kalkulation von Aufträgen und die Abrechnung und müssen den Einsatz von Material und Gerätschaften planen und koordinieren. Während der Auftragsbearbeitung haben sie die Kontrolle und führen Qualitätsprüfungen durch. Die Meisterprüfung kann bei bestimmten Bildungseinrichtungen und Handwerksorganisationen abgelegt werden und dauert berufsbegleitend zwei Jahre, in Vollzeit ein Jahr. Neben dem Interesse am Umgang mit Glas sollten Glasermeister/-innen zu planvollem Arbeiten neigen, über Organisationstalent verfügen und ihre Funktion als Vorgesetzte überzeugend ausüben können. Darüber hinaus ist guter Umgang mit Kunden Voraussetzung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Glasermeister/in in Mühlacker und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mühlacker im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Glasermeister/in in Mühlacker gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.600,00 4.500,00 4.000,00
Netto 2.173,20 2.625,83 2.348,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Böblingen 32,6 3.377,78 4.444,44 3.751,11 7
Speyer 51,6 1.520,00 4.500,00 2.222,57 7
Sinsheim (Elsenz) 34,1 3.500,00 5.000,00 4.182,14 7
Bretten (Baden) 13,8 3.000,00 4.000,00 3.566,67 6
Vaihingen an der Enz 9,9 3.600,00 4.500,00 4.125,00 4
Hauenstein, Pfalz 76,3 2.380,95 2.761,90 2.476,19 4
Karlsruhe (Baden) 33,3 3.250,00 3.900,00 3.412,50 4
Stuttgart 32,8 3.500,00 3.900,00 3.700,00 4
Mössingen 62,7 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Aalen (Württemberg) 93,6 3.111,11 3.111,11 3.111,11 1

Infos über Mühlacker

Mühlacker liegt in Baden-Württemberg im Enzkreis. Die Entfernung zu Pforzheim beträgt ungefähr 12 Kilometer. Die Landschaft rund um Mühlacker ist durch die Enz, einem Nebenfluss des Neckars, geprägt. Vermutlich wurde in der Region um Mühlacker schon vor über 12 000 Jahren gesiedelt. Keltische und römische Siedlungsreste legen Zeugnisse über die frühe landwirtschaftliche und gewerbliche Nutzung der Region. Im Jahre 1292 wird die Siedlung Mühlacker das erste Mal schriftlich erwähnt. Durch die Württembergische Westbahn Stuttgart-Bruchsal, die 1853 eröffnet wurde, begann in Mühlacker das Zeitalter der Industrie. Besonders sehenswert ist in Mühlacker der Wasserturm. Er wurde in den Jahren 1972/73 in Stahlbauweise errichtet. Mühlacker ist ebenso eine Industriestadt wie ein Weinbauort. Von hier aus sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowohl Stuttgart, als auch Pforzheim schnell zu erreichen.

Stellenangebote in Mühlacker

Leiter Strahlenschutz Konrad (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)
Ort: Salzgitter
Teamleitung Datenanalyse (m/w/d) - Schwerpunkt Preisberatung mehr Info
Anbieter: NOWEDA eG Apothekergenossenschaft
Ort: Troisdorf
Produktionsmitarbeiter (m/w/d) im Schichtbetrieb mehr Info
Anbieter: FDT Flachdach Technologie GmbH
Ort: Mannheim
Mitarbeiter / Aushilfe (m/w/div.) Zentrale Finanzbuchhaltung mehr Info
Anbieter: DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT
Ort: Bielefeld
Assistenzarzt/-ärztin* Allgemeinmedizin / Unfallchirurgie / Innere Medizin für das Zentrum für Alterstraumatologie mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart