Gehaltsvergleich

Goldschmiedemeister/in in Berlin

Goldschmiedemeister und Goldschmiedemeisterinnen arbeiten in handwerklichen Goldschmiedewerkstätten, in Juweliergeschäften oder Betrieben der Goldschmuck herstellenden Industrie. Dort übernehmen sie als Meister Fach- und Führungsaufgaben.Der Beruf umfasst die Fertigung von Schmuckstücken aus dem Edelmetall Gold, vom eigenen Entwurf oder Kundenwunsch bis hin zur Fertigung. Techniken wie das Formen von Gold durch Hämmern, Fräsen oder Ätzen, sowie das Gießen des Edelmetalls werden hier angewendet. Auch die Bearbeitung von Edelsteinen und Perlen ist Bestandteil des Berufs des Goldschmiedemeisters und der Goldschmiedemeisterin, ebenso wie die Aufarbeitung und Reparatur älterer Schmuckstücke. Eine Spezialisierung kann in der Fachrichtung Juwelen oder im Bereich Ketten erfolgen. Voraussetzung ist eine Ausbildung zum Goldschmied in einer Goldschmiedewerkstatt oder in einem Juweliergeschäft. Eigenschaften wie Geschick und Sorgfalt, Kreativität und Einfallsreichtum, aber auch körperliche Belastbarkeit sind für diese Tätigkeit eine gute Voraussetzung. Im Anschluss an die Ausbildung erfolgt eine berufliche Weiterbildung nach der Handwerksordnung. Eine Vorbereitung auf die Meisterprüfung kann durch entsprechende Kurse erfolgen, die von Handwerksorganisationen und anderen Bildungseinrichtungen angeboten werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Goldschmiedemeister/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Goldschmiedemeister/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 2.708,33 2.708,33
Netto 2.105,73 2.105,73 2.105,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Sporttherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Tele-Therapie-Klinik GmbH
Ort: Berlin
Erzieher*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Jugend- und Sozialwerk gGmbH
Ort: Berlin
Steuerfachangestellter als Kanzlei-Organisationsbeauftragter DATEV (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Audit Tax & Consulting Services GmbH
Ort: Berlin
Java-Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Berlin
Naturwissenschaftler als Complaints Manager International (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BERLIN-CHEMIE AG
Ort: Berlin