Gehaltsvergleich

Grabsteinmetz/in in Düsseldorf

Grabsteinmetze bzw. Grabsteinmetzinnen sind für die Fertigung und Gestaltung von Grabmalen zuständig. Sie nehmen Kundenwünsche auf und versuchen diese bestmöglich umzusetzen. Am Anfang der Grabmalherstellung steht die Auswahl eines geeigneten Ausgangsmaterials. Dazu wählen die Grabsteinmetze bzw. Grabsteinmetzinnen aus verschiedenen Steintypen. Die Steinblöcke müssen zunächst geteilt werden, sodass eine Grobform entsteht. Im Anschluss werden sie behauen und mit speziellen Gravurmaschinen die Inschriften eingearbeitet. Bevor das Grabmal fertig ist, muss es mittels Politur- und Schleifmaschinen geglättet werden. Hauptsächlich finden sich Beschäftigungsmöglichkeiten für Grabsteinmetze bzw. Grabsteinmetzinnen in Grabsteinwerkstätten und bei Bestattungsinstituten. Zugangsvoraussetzung für die Tätigkeit in diesem Beruf ist eine Aus- oder Weiterbildung zum bzw. zur Steinmetz/-in oder Bildhauer/-in. Sie dauert drei Jahre, wird in dualer Form angeboten und erfolgt teils in den Ausbildungsbetrieben, teils an Berufsschulen. Als Grabsteinmetz bzw. Grabsteinmetzin sollte man gerne handwerklich tätig sein, mit technischem Gerät umgehen können und sehr sorgfältig mit den teuren Steinblöcken umgehen, da Fehler bei der Arbeit nur schwer wieder korrigiert werden können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Grabsteinmetz/in in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Grabsteinmetz/in in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.535,64 2.685,25 2.594,58
Netto 1.885,31 1.972,90 1.919,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 59,1 1.794,87 3.054,61 2.602,37 4
Baesweiler 53,9 2.181,82 2.395,62 2.288,72 2
Eschweiler, Rheinland 55,9 2.563,16 2.947,37 2.755,26 2
Heinsberg, Rheinland 50,6 1.650,00 1.650,00 1.650,00 1
Leichlingen (Rheinland) 20,7 1.280,00 1.280,00 1.280,00 1
Bonn 58,7 410,00 410,00 410,00 1
Elsdorf, Rheinland 34,5 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Stellvertretende Gruppenleitung der Inobhutnahmegruppe mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Düsseldorf
Ort: Düsseldorf
Sekretär / Sekretärin oder Assistent / Assistentin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Ort: Düsseldorf
Consultant (m/w/d) - Supply Chain & Einkauf mehr Info
Anbieter: HÖVELER HOLZMANN CONSULTING GmbH
Ort: Düsseldorf
Arbeitsvorbereiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Ort: Düsseldorf
Softwareentwickler/in für SAP ABAP (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Compiricus AG
Ort: Düsseldorf