Gehaltsvergleich

Grünanlagenpfleger/in in Bochum

Grünanlagenpfleger/innen sind im Garten - und Landschaftsbau mit vorarbeitenden und unterstützenden Tätigkeiten betraut. Häufig findet sich auch die Berufsbezeichnung des/der Helfers/Helferin im Gartenbau. Mögliche Arbeitgeber sind Fachbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus, Gartencenter, Gärtnereien und Friedhofsgärtnereien, Baumschulen oder zoologische Gärten sowie botanische Gärten. Zu ihren Aufgaben gehören z.B. unterstützende Tätigkeiten beim Bau und bei der Gestaltung von Grünanlagen und ihre regelmäßige Pflege. Hauptsächlich obliegt ihnen das Rasenmähen, das Beschneiden von Bäumen und Strauchwerk, Aushub- und Verlegearbeiten und der Transport von Pflanzen, Geräten und Baumaterialien. Oft sind sie auch im Winterdienst eingesetzt oder führen Grundstücksreinigungen durch, beispielsweise das Säubern der Wege von Blättern. Für eine Anstellung als Grünanlagenpfleger/in ist keine Berufsausbildung notwendig. In der Regel wird man in die entsprechenden Tätigkeiten eingewiesen. Um in diesem Beruf zu arbeiten, sollte man Interesse am Arbeiten in der Natur mitbringen, körperliche Belastung nicht scheuen, sorgfältig in der Erledigung der Aufträge vorgehen und sich gut ein ein Arbeitsteam einbringen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Grünanlagenpfleger/in in Bochum und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bochum im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Grünanlagenpfleger/in in Bochum gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.600,00 1.850,00 1.700,00
Netto 909,84 1.276,41 1.117,07
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gummersbach 55,2 1.300,00 3.200,00 2.328,57 5
Krefeld 48 1.544,00 1.970,00 1.763,50 4
Winterberg, Westfalen 96,8 1.408,33 1.408,33 1.408,33 3
Dorsten 26,8 1.483,32 1.483,82 1.483,57 2
Köln 64 1.316,46 1.393,73 1.355,09 2
Kevelaer 67,9 1.535,00 1.771,25 1.653,13 2
Essen, Ruhr 14,4 1.200,00 1.200,00 1.200,00 2
Wesel am Rhein 46,3 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Dortmund 17,8 3.635,00 3.635,00 3.635,00 1
Bergisch Gladbach 56 1.462,50 1.462,50 1.462,50 1

Infos über Bochum

Die ehemalige Stahl- und Bergbaustadt im Ruhrgebiet ist heute ein wichtiges Dienstleistungszentrum, aber auch ein Zentrum der Forschung und des Wissens. Neben der Fahrzeug- und Elektronikindustrie sind vor allem Medienunternehmen und Handelsbetriebe in der Stadt ansässig. Die Universitätsstadt mit mehreren Hochschulen verfügt auch über mehrere Forschungseinrichtungen und ist überdies hinaus für die reiche Theaterlandschaft, sowie für seine Museen und Ausstellungshäuser bekannt. Die Stadt ist per Bahn und Autobahn sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden und verfügt auch über eine gute Infrastruktur, was den Nahverkehr betrifft. Buslinien und Stadtbahn sind flächendeckend vertreten und verbinden die wichtigen Punkte der Stadt mit zahlreichen Linien.

Stellenangebote in Bochum

Zerspaner (m/w/d) Fachrichtung Drehen mehr Info
Anbieter: Metalock Engineering Germany GmbH
Ort: Bochum
Bauingenieur*in (m/w/d) (Diplom (FH)/Bachelor) Planung mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ort: Bochum
Kundenberater:in Inbound Erneuerbare Energien mehr Info
Anbieter: NATURSTROM AG
Ort: Bochum
Webentwickler / Devloper PHP Shopware (m/w/x) mehr Info
Anbieter: Stüer Software & Consulting GmbH
Ort: Bochum
Ausbilder (m/w/d) im Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mehr Info
Anbieter: Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
Ort: Bochum