Gehaltsvergleich

Grünanlagenpfleger/in in Kevelaer

Grünanlagenpfleger/innen sind im Garten - und Landschaftsbau mit vorarbeitenden und unterstützenden Tätigkeiten betraut. Häufig findet sich auch die Berufsbezeichnung des/der Helfers/Helferin im Gartenbau. Mögliche Arbeitgeber sind Fachbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus, Gartencenter, Gärtnereien und Friedhofsgärtnereien, Baumschulen oder zoologische Gärten sowie botanische Gärten. Zu ihren Aufgaben gehören z.B. unterstützende Tätigkeiten beim Bau und bei der Gestaltung von Grünanlagen und ihre regelmäßige Pflege. Hauptsächlich obliegt ihnen das Rasenmähen, das Beschneiden von Bäumen und Strauchwerk, Aushub- und Verlegearbeiten und der Transport von Pflanzen, Geräten und Baumaterialien. Oft sind sie auch im Winterdienst eingesetzt oder führen Grundstücksreinigungen durch, beispielsweise das Säubern der Wege von Blättern. Für eine Anstellung als Grünanlagenpfleger/in ist keine Berufsausbildung notwendig. In der Regel wird man in die entsprechenden Tätigkeiten eingewiesen. Um in diesem Beruf zu arbeiten, sollte man Interesse am Arbeiten in der Natur mitbringen, körperliche Belastung nicht scheuen, sorgfältig in der Erledigung der Aufträge vorgehen und sich gut ein ein Arbeitsteam einbringen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Grünanlagenpfleger/in in Kevelaer und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kevelaer im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Grünanlagenpfleger/in in Kevelaer gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.535,00 1.771,25 1.653,13
Netto 1.104,29 1.420,12 1.262,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bochum 67,9 1.600,00 1.850,00 1.700,00 5
Krefeld 35,5 1.544,00 1.970,00 1.763,50 4
Dorsten 50,4 1.483,32 1.483,82 1.483,57 2
Köln 87,3 1.316,46 1.393,73 1.355,09 2
Essen, Ruhr 55,1 1.200,00 1.200,00 1.200,00 2
Wesel am Rhein 27 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Dortmund 84,7 3.635,00 3.635,00 3.635,00 1
Bergisch Gladbach 90,8 1.462,50 1.462,50 1.462,50 1
Düsseldorf 54,3 2.004,17 2.004,17 2.004,17 1
Kaarst 46,5 2.658,50 2.658,50 2.658,50 1

Infos über Kevelaer

Kevelaer liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Kreis Kleve. Vor allem als Marienwallfahrtsort ist Kevelaer bekannt geworden. Im Jahr 1642 erschien dem Händler Busmann die heilige Maria, worauf er ihr an jener Stelle eine Kapelle baute. Die Umgebung der Stadt ist von der Donkenlandschaft geprägt. Vermutlich wurde schon in der älteren Eiszeit in der Gegend um Kevelaer gesiedelt. Die Stadt wird erstmals im Jahr 1300 urkundlich erwähnt. Im Stadtkern von Kevelaer befinden sich fast 200 denkmalgeschützte Gebäude. Hier finden sich vor allem Bauten aus der zeit der Jahrhundertwende. Kevelaer verfügt über zahlreiche Freizeit- und Sportanlagen. Die ländliche Umgebung und die ausgedehnten Heide- und Waldgebiete laden zur Erholung ein.

Stellenangebote in Kevelaer

Erzieher (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger Kinderstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Einkäufer*in (m/w/d) im Spezialtiefbau mehr Info
Anbieter: ZÜBLIN SPEZIALTIEFBAU GMBH
Ort: Hamburg
Technischer Redakteur (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SSI SCHÄFER Automation GmbH
Ort: Giebelstadt
Wirtschaftsingenieur als Business Service Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MVV Trading GmbH
Ort: Mannheim