Gehaltsvergleich

Gruppenleiter/in - Heilerziehungspflege in Hamburg

Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen im Bereich Heilerziehungspflege können in Behindertenwerkstätten eine leitende Funktion übernehmen. Dort sind sie für die ganze Planung in einer Gruppe verantwortlich. Behinderten Menschen sollen in den Gruppen durch die Arbeit mit mehreren Materialien Grunderfahrungen vermittelt werden, durch die sie Handlungskompetenzen erwerben. Die Leiter und Leiterinnen arbeiten Organisations- und Handlungskonzepte aus, planen den Einsatz von Betriebsmitteln und organisieren die unterschiedlichen Abläufe. Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen im Bereich Heilerziehungspflege arbeiten im Sozialwesen, zum Beispiel in Einrichtungen der Pflege und Eingliederung behinderter Menschen, besonders in Werkstätten für behinderte Menschen. Es kommen aber auch Wohnheime für behinderte Menschen oder Religionsgemeinschaften in Frage. Desweiteren finden sie auch in Kirchen und kirchlich-religiösen Vereinigungen, wie bei kirchlich-sozialen Diensten eine Beschäftigungsmöglichkeit. Zur Ausübung dieses Berufs sollte man in der Regel eine Ausbildung im Bereich der Heilerziehungspflege oder Behindertenpädagogik vorweisen können. Um behinderte Menschen anzuleiten und zu fördern, sollte man kontaktfreudig, einfühlsam und kreativ sein. Ferner sind Teamfähigkeit, Leitungskompetenz, diplomatisches Geschick, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit gefragt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gruppenleiter/in - Heilerziehungspflege in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.03.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Gruppenleiter/in - Heilerziehungspflege in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.646,49 3.466,67 3.193,28
Netto 1.914,54 2.290,33 2.163,03
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lübeck 58,1 1.408,33 2.708,33 1.961,14 7
Stockelsdorf 57,9 2.074,07 2.370,37 2.172,84 3
Kiel 87,6 2.000,00 2.200,00 2.100,00 3
Rotenburg an der Wümme 62,6 2.600,00 3.585,48 3.092,74 2
Schwerin, Mecklenburg 94,1 1.573,33 1.573,33 1.573,33 1
Bad Schwartau 61,6 2.719,71 2.719,71 2.719,71 1
Langwedel, Kreis Verden 83,3 2.432,63 2.432,63 2.432,63 1
Dohren, Nordheide 34,2 2.094,23 2.094,23 2.094,23 1
Bremen 94,7 1.666,67 1.666,67 1.666,67 1
Pinneberg 17,3 2.437,50 2.437,50 2.437,50 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Gruppenleiter Demand (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ITERGO Informationstechnologie GmbH
Ort: Hamburg
Gruppenleiter (m/w/d) Kraftfahrt-Betrieb im Servicebereich mehr Info
Anbieter: Württembergische Versicherung AG
Ort: Hamburg