Gehaltsvergleich

Gruppenleiter/in - Heilerziehungspflege in Langenfeld (Rheinland)

Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen im Bereich Heilerziehungspflege können in Behindertenwerkstätten eine leitende Funktion übernehmen. Dort sind sie für die ganze Planung in einer Gruppe verantwortlich. Behinderten Menschen sollen in den Gruppen durch die Arbeit mit mehreren Materialien Grunderfahrungen vermittelt werden, durch die sie Handlungskompetenzen erwerben. Die Leiter und Leiterinnen arbeiten Organisations- und Handlungskonzepte aus, planen den Einsatz von Betriebsmitteln und organisieren die unterschiedlichen Abläufe. Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen im Bereich Heilerziehungspflege arbeiten im Sozialwesen, zum Beispiel in Einrichtungen der Pflege und Eingliederung behinderter Menschen, besonders in Werkstätten für behinderte Menschen. Es kommen aber auch Wohnheime für behinderte Menschen oder Religionsgemeinschaften in Frage. Desweiteren finden sie auch in Kirchen und kirchlich-religiösen Vereinigungen, wie bei kirchlich-sozialen Diensten eine Beschäftigungsmöglichkeit. Zur Ausübung dieses Berufs sollte man in der Regel eine Ausbildung im Bereich der Heilerziehungspflege oder Behindertenpädagogik vorweisen können. Um behinderte Menschen anzuleiten und zu fördern, sollte man kontaktfreudig, einfühlsam und kreativ sein. Ferner sind Teamfähigkeit, Leitungskompetenz, diplomatisches Geschick, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit gefragt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gruppenleiter/in - Heilerziehungspflege in Langenfeld (Rheinland) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Langenfeld (Rheinland) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.01.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Gruppenleiter/in - Heilerziehungspflege in Langenfeld (Rheinland) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.092,31 2.343,85 2.255,00
Netto 1.547,88 1.629,72 1.596,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 18,6 1.610,39 2.466,67 2.118,77 30
Duisburg 39,6 1.430,77 2.317,95 2.125,94 9
Goch 83,3 3.200,00 7.400,00 4.955,56 9
Bergisch Gladbach 18,3 1.580,00 2.962,03 2.718,02 6
Berzhausen 64,8 2.491,67 2.708,33 2.600,00 4
Mönchengladbach 37,8 1.960,00 2.635,78 2.346,35 4
Dortmund 58,7 1.894,74 3.217,71 2.585,41 4
Soest, Westfalen 97,3 2.523,77 2.704,04 2.613,91 2
Bergheim, Erft 25,7 2.177,78 2.288,89 2.233,33 2
Essen, Ruhr 39,2 3.172,10 3.238,77 3.205,43 2

Infos über Langenfeld (Rheinland)

Langenfeld (Rheinland) ist eine Stadt, die sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen befindet. Die Stadt gehört zum Landkreis Mettmann und zum Regierungsbezirk Düsseldorf. In Langenfeld gibt es ein kleines Kino und zahlreiche kleine Veranstaltungsorte, an denen immer wieder Musik-Events stattfinden. Die Infrastruktur der Stadt ist sehr gut. Hier fahren sowohl Bus als auch Bahn. Mit dem eigenen PKW gelangt man sehr schnell in alle Richtungen, da Bundesautobahnen und Bundesstraßen vorhanden sind. Der Flughafen Düsseldorf ist direkt in der Nähe. In und um Langenfeld befinden sich einige kleine Unternehmen, die zu der wirtschaftlichen Situation der Stadt einen sehr großen Teil beitragen.

Stellenangebote in Langenfeld (Rheinland)

HR Controller / HR Analyst (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit in Schwandorf, Regensburg oder Viechtach mehr Info
Anbieter: Die Länderbahn GmbH DLB
Ort: Regensburg
Volljurist*in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesnetzagentur
Ort: Mainz
Tax Analyst EMEA (m/w/*) mehr Info
Anbieter: 3M Deutschland GmbH
Ort: Seefeld
Personalreferent Recruiting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sprint Sanierung GmbH
Ort: Köln
Kalkulator:in Rohbau / Ausbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Dortmund