Gehaltsvergleich

Gymnastiklehrer/in - Prävention, Rehabilitation in Hamburg

Gymnastiklehrer und Gymnastiklehrerinnen in der Prävention und Rehabilitation unterstützen Menschen dabei, ihre Gesundheit durch sportliche Übungen zu erhalten oder wiederherzustellen. Sie können durch gezieltes Training helfen, die Folgen von Verletzungen, Krankheiten oder körperlichen Einschränkungen einzudämmen oder zu überwinden. Sie motivieren die Menschen zu Bewegungsfreude und fördern das Körpergefühl, den Bewegungssinn und das Gesundheitsverständnis. Sie stimmen das Übungsprogramm auf den Teilnehmerkreis ab und erstellen, planen und organisieren gezielte Rehabilitations- und Übungsprogramme für einzelne Personen oder Gruppen, wobei sie das Alter, die gesundheitliche Verfassung und die individuellen körperlichen Möglichkeiten beachten. Gymnastiklehrer und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Gymnastiklehrer/in - Prävention, Rehabilitation in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Gymnastiklehrer/in - Prävention, Rehabilitation in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.900,00 1.960,00 1.915,00
Netto 1.515,74 1.563,60 1.527,71
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
[...]Gymnastiklehrerinnen in der Prävention und Rehabilitation können in Sportzentren, in Kur- und Rehabilitationseinrichtungen und in der Erwachsenenbildung arbeiten. Es ergeben sich auch Möglichkeiten in Rehabilitationskliniken, in Kurbädern und in Behinderten- oder Pflegeheimen. Darüber hinaus sind sie in Gymnastikschulen, in Heil- und Fachkliniken, in Sportvereinen oder Fitnesscentern und an Volkshochschulen tätig. Wenn man den Beruf ergreifen möchte, sollte man eine Ausbildung als Gymnastiklehrer bzw. als Gymnastiklehrerin machen. Entsprechende Fortbildungen sind von Vorteil. Man braucht für die Tätigkeit Fachwissen, körperliche Fitness, pädagogisches Geschick, Berufserfahrung, Bewegungstalent und die Fähigkeit, sich auf individuelle Bedürfnisse einzustellen. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Teamleiter / Teamlead (m/w/d) IT mehr Info
Anbieter: willy.tel GmbH
Ort: Hamburg
Merchandiser / Einkäufer Non-Food (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trade Con GmbH
Ort: Hamburg
Produktmanager*in Lebensversicherung mehr Info
Anbieter: Basler Versicherungen
Ort: Hamburg
Servicetechniker/Servicetechnikerin (m/w/d) Kältetechnik mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Hamburg
Geschäftsführer/Partner (m/w/d) als Quereinsteiger in den Fitnessmarkt mehr Info
Anbieter: FITBOX über ABD Media GmbH
Ort: Hamburg