Gehaltsvergleich

Härter/in in Uhldingen-Mühlhofen

Härter und Härterinnen setzen Wärmebehandlungsverfahren zur Vergütung von metallischen Werkstoffen ein. Um Metalle (besonders Stahl) zu härten, erhitzen sie sie zum Beispiel in elektrischen oder gasbeheizten Salzbad- oder Vakuumöfen oder in Durchlauf-und Kammeröfen mit oder ohne Schutzgasatmosphäre und lassen sie danach wieder abkühlen. Härter und Härterinnen sind zum Beispiel im Bereich der Galvanik in der Oberflächenveredlung und Wärmebehandlung tätig und arbeiten in Härtereien. Sie sind auch in der Metallerzeugung und -umformung und in der Erzeugung von Roheisen, Stahl und Ferrolegierungen beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in Gießereien in der Herstellung von sonstigen Metallerzeugnissen oder im Werkzeugbau. Sie können aber auch in der Personalberatung und -vermittlung und im Personalleasing tätig sein. Der Beruf des Härters bzw. der Härterin wurde 1938 anerkannt, aber 1972 wieder aufgehoben. Um das beschriebene Tätigkeitsfeld heutzutage ausüben zu können, wird in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung als Werkstoffprüfer bzw. als Werkstoffprüferin mit dem Schwerpunkt Wärmebehandlungstechnik oder im Vorläuferberuf des Universalhärters bzw. der Universalhärterin verlangt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Härter/in in Uhldingen-Mühlhofen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Uhldingen-Mühlhofen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.09.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Härter/in in Uhldingen-Mühlhofen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.714,74 3.368,42 3.205,00
Netto 1.999,53 2.374,92 2.276,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Tuttlingen 42,7 2.925,00 3.141,67 3.016,67 4
Oberndorf am Neckar 79,6 3.370,25 4.395,24 3.882,74 2
Tuningen 58,9 2.160,00 3.600,00 2.880,00 2
Mengen (Württemberg) 35,8 985,07 985,07 985,07 1

Infos über Uhldingen-Mühlhofen

Die Gemeinde Uhldingen - Mühlhofen liegt am Bodensee direkt zwischen Überlingen und Meersburg. Da es sich hier um einen beliebten Ferienort handelt, leben die Anwohner hier vorwiegend von den Gewerbezweigen, die durch den Tourismus erforderlich werden: Hotel- und Gaststättengewerbe und kleinere Gastronomie. Die umliegende Gegend ist landwirtschaftlich geprägt. Obst- und Weinbau bilden hier den größten Wirtschaftszweig innerhalb der Landwirtschaft, gefolgt von der Forstwirtschaft. Die hier ansässigen Bürger ohne eigenen Betrieb pendeln in der Regel zum Arbeitsplatz nach Friedrichshafen oder Überlingen. Neue Gewerbebetriebe haben in der Regel den Wirtschaftsfaktor Dienstleistungen zur Grundlage. Die öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus und Bahn pendeln in regelmäßigen Abständen zwischen den Städten und ermöglichen den Einwohnern von Uldingen - Mühlhofen eine zuverlässige Möglichkeit, ihren Arbeitsplatz zu erreichen.

Stellenangebote in Uhldingen-Mühlhofen

Property Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CAPERA Immobilien Service GmbH
Ort: Neu-Isenburg
Teamleiter Produktion (m/w/d) mehr Info
Anbieter: August Faller GmbH & Co. KG
Ort: Waldkirch
Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d) - für 2024 mehr Info
Anbieter: KWA Parkstift Rosenau
Ort: Konstanz
Unix-Anwendungsentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Medizinischer Dienst Baden-Württemberg
Ort: Rottweil