Gehaltsvergleich

Hafenfacharbeiter/in in Hamburg

Hafenfacharbeiter und Hafenfacharbeiterinnen übernehmen im Hafenbereich die Be- und Entladung von Binnen- und Seeschiffen oder von Waggons und LKWs. Dabei halten sie sich stets an die geltenden Be- und Entladevorschriften. Während des Transports und Umschlags der Frachten verwenden und bedienen sie Anlagen und Geräte wie Flurförder- und Hebezeuge und Schiffsladegeschirre, oder sie weisen das Brücken-, Kran- und Bordwindenbedienpersonal in die Aufgaben des Transports ein. Hafenfacharbeiter und Hafenfacharbeiterinnen sind im Bereich der Logistik und Spedition beschäftigt, zum Beispiel bei Schiffslöschbetrieben oder bei Terminalbetreibern für Containerverladungen. Darüber hinaus ergeben sich für sie Einsatzmöglichkeiten in Binnenhäfen oder in Seehafenbetrieben. Die Weiterbildung zum Hafenfacharbeiter bzw. zur Hafenfacharbeiterin ist nicht rechtlich geregelt, dauert etwa ein Jahr, und die entsprechenden Lehrgänge finden an Hafenfachschulen statt. Von den Handelskammern Bremen und Hamburg wurden zur Weiterbildungsprüfung besondere Vorschriften festgelegt. Die Handelskammer Bremen bietet auch Umschulungslehrgänge zum Hafenfacharbeiter bzw. zur Hafenfacharbeiterin an, die etwa zwei Jahre dauern.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hafenfacharbeiter/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 28 Gehaltsdaten für den Beruf Hafenfacharbeiter/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.529,19 5.958,33 3.793,48
Netto 1.641,01 3.826,46 2.512,20
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bremerhaven 93,7 908,11 6.003,00 3.199,93 82
Bremen 94,7 2.000,00 4.062,50 3.226,42 10
Blomesche Wildnis 47,5 2.400,00 2.400,00 2.400,00 7
Lübeck 58,1 2.313,04 4.212,96 3.712,60 7
Dollern 29,8 2.491,67 2.491,67 2.491,67 2
Bokelrehm 67,4 3.189,99 3.224,23 3.207,11 2
Cappel bei Bremerhaven 95,7 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Ahrensburg 22,2 5.200,00 5.200,00 5.200,00 1
Braak bei Hamburg 18,1 2.578,33 2.578,33 2.578,33 1
Langen bei Bremerhaven 92,8 4.250,00 4.250,00 4.250,00 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Microsoft Power Platform Consultant (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle GmbH
Ort: Hamburg
Manager Electrical Engineering (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Troester GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Vertriebs- & Anwendungsberater (m/w/d) von Exklusivprodukten mehr Info
Anbieter: Klöpferholz GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
SAP FI Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Hamburg
Bauingenieur (m/w/d) als Projektingenieur (Abteilung Tragwerksplanung) mehr Info
Anbieter: CSZ Ingenieurconsult GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg