Gehaltsvergleich

Handelskaufmann/-frau in Reinbek

Der Handelskaufmann bzw. die Handelskauffrau arbeitet in Handelsunternehmen unterschiedlichster Branchen. Dabei sind sie vielfältig einsetzbar. So können sie zum Beispiel für die Entwicklung von Marktstrategien, Marktanalysen oder auch für die Öffentlichkeitsarbeit ihres Unternehmens zuständig sein. Arbeiten sie im materialwirtschaftlichen Bereich, sind sie für Einkaufsverhandlungen, Preisvergleiche und Weiteres zuständig. Zusätzlich können sie im Verkauf zum Einsatz kommen, wo sie Preiskalkulationen erstellen und dem Kunden Angebote unterbreiten. Auch in den Bereichen Personalplanung, sowie Rechnungs- und Finanzwesen sind sie beschäftigt. Dabei sind sie unter Umständen für die Leitung eines [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Handelskaufmann/-frau in Reinbek und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Reinbek im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.-0001 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Handelskaufmann/-frau in Reinbek gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.275,00 2.275,00 2.275,00
Netto 1.129,94 1.746,41 1.460,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 17 1.886,25 3.192,98 2.564,01 12
Stelle, Kreis Harburg 17,3 2.564,10 5.128,21 3.846,15 2
Norderstedt 25,6 1.354,17 1.354,17 1.354,17 2
Lüneburg 31,3 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1
Dollern 46,4 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Kaltenkirchen, Holstein 39,9 2.750,00 2.750,00 2.750,00 1
Lübeck 49 1.650,00 1.650,00 1.650,00 1
Chüden 99,1 2.837,30 2.837,30 2.837,30 1
[...]ganzen Teams verantwortlich, weshalb sie über ein gewisses organisatorisches Geschick verfügen sollten. Darüber hinaus müssen Handelskaufmänner und Handelskauffrauen sicher im Umgang mit den gängigen Text- und Datenverarbeitungsprogrammen sein. Sie sollten kontaktfreudig sein, da sie täglichen Umgang mit den Kunden haben. Ebenso sollten sie über unternehmerisches Denken verfügen und teamfähig sein. Bei dem Beruf handelt es sich um einen Fortbildungsberuf an Fachschulen, der momentan bundesweit allerdings nicht mehr angeboten wird. Alternative Berufe wären zum Beispiel der des Handelsassistenten bzw. der Handelsassistentin oder eine Fortbildung zum Handelsfachmann/ zur Handelsfachfrau. [nach oben]

Infos über Reinbek

Die Stadt Reinbek liegt in der Metropolregion Hamburg und gehört zum Bundesland Schleswig-Holstein. Nur 25 Minuten braucht man, um von Reinbek aus den Stadtkern von Hamburg mit der S-Bahn zu erreichen. Auch Regionalbahnen stehen zur Verfügung, will man das Umland ohne Auto erreichen. Über die Bundesstraße B5 und die Autobahnen A24 und A1 ist die Stadt ans deutsche Straßennetz angebunden. Kleine und mittelständische Unternehmen bestimmen das Wirtschaftsbild der Stadt. Namhafte Firmen, wie ein bekannter Buchverlag, ein großer Versandhandel und andere Industrie- und Handelsfirmen sind hier ansässig. Das Angebot an Arbeits- und Ausbildungsplätzen erweitert sich ständig, der Standort Reinbek befindet sich im Aufschwung.

Stellenangebote in Reinbek

Application Manager*in SAP Transportation Management (TM) mehr Info
Anbieter: SCHOTT AG
Ort: Mainz
Leiter Regionalvertrieb Bayern (m/w/d) / Kältetechnik / Geräte und Anlagenbau mehr Info
Anbieter: vietenplus
Ort: München
Projektleiter:in (m/w/d) im konstruktiven Ingenieur- und Brückenbau mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Stuttgart
Gruppenleiter* im Bereich Produktentwicklung mehr Info
Anbieter: HARTING Electric Stiftung & Co. KG
Ort: Rahden
Ingenieur als Technischer Spezialist für Datenübertragung und Telekommunikation in der Betriebsphase (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Lehrte