Gehaltsvergleich

Hauer/in (Aus- u. Vorrichtung) in Hildesheim

Der Hauer für Aus- und Vorrichtung ist im Bergbau beschäftigt, stellt Schächte und Vorschächte her und baut Strecken aus. Frauen steht der Zugang zu diesem Bergbauberuf unter Tage nicht offen. Der Hauer für Aus- und Vorrichtung arbeitet mit Schachtbohranlagen, Gesenkbohrmaschinen und Vollschnittmaschinen, sichert und stützt die Schachtwände und setzt hierfür unterschiedliche bergbauliche Verfahren ein. Die Strecken werden meist gesprengt oder mit Maschinen vorangetrieben, wobei der Hauer für die Steuerung der Maschinen und Anlagen verantwortlich ist. Weiterhin legen Hauer die Fahrbahnen für die späteren Gewinnungsgeräte und setzen Bohrmaschinen ein. Für dieses Berufsbild wird eine abgeschlossene Ausbildung zum Bergmechaniker erwartet; alternativ kommen auch Fachkräfte aus den Bereichen Berg- und Maschinenbau mit Schwerpunkt im Bereich Vortrieb und Gewinnung in Frage. Auch andere bergbauliche oder bautechnische Berufe können den Einstieg in diesen Beruf ermöglichen, wobei fehlende Kenntnisse oft durch Einarbeitung erworben werden können. Die Tätigkeit unter Tage erfordert eine hohe körperliche Leistungsbereitschaft, jedoch gibt es gute Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hauer/in (Aus- u. Vorrichtung) in Hildesheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hildesheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hauer/in (Aus- u. Vorrichtung) in Hildesheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.638,89 4.638,89 4.638,89
Netto 2.998,49 2.998,49 2.998,49
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 29,5 2.400,00 4.500,00 3.212,50 8
Hüllhorst 89,9 1.882,35 1.882,35 1.882,35 1

Infos über Hildesheim

Hildesheim liegt im Bundesland Niedersachsen. Zahlreiche Touristen besuchen alljährlich die Stadt, um die Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern, den alten Marktplatz, die historischen Kirchen oder die Museen und Theater zu besichtigen. In Hildesheim sind einige Unternehmen der Werkzeug- und Maschinenbauindustrie tätig, die international einen guten Ruf genießen. Auch die Elektronikbranche ist hier ansässig, sowie die Getränkeindustrie. In Hildesheim sind auch einige zentrale Einrichtungen des Landes Niedersachsen untergebracht. Hildesheim ist überdies Universitätsstadt und ist gemeinsam mit den anderen Hochschulen und Schulen eine wichtige Bildungszentrale für die Region. Im Stadtgebiet verkehren Busse. Die Stadt hat einen Hafen am Mittellandkanal und einen Bahnhof.

Stellenangebote in Hildesheim

Leitstellendispontent*in mit Führungsaufgabe mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim
Ort: Hildesheim
Technische Sachbearbeitung in der Bauaufsicht mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim
Ort: Hildesheim
Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerinnen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: gGiS mbH
Ort: Hildesheim
Sozialpädagoge (m/w/d) mehr Info
Anbieter: gGiS mbH
Ort: Hildesheim
Mediengestalter / Content Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: WI Capital GmbH
Ort: Hildesheim