Gehaltsvergleich

Haus- und Familienpfleger/in in Ganderkesee

Der Haus- und Familienpfleger bzw. die Haus- und Familienpflegerin betreut und versorgt Einzelpersonen oder Familien in Notsituationen. Sie vertreten die erkrankte oder abwesende Person, die sich üblicherweise um den Haushalt kümmert und übernehmen ihre Pflichten. Sie betreuen und beschäftigen die Kinder, stellen den Schul- und Kindergartenbesuch sicher und geben Hilfestellungen bei den Schulaufgaben. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Pflege von pflegebedürftigen oder chronisch kranken Menschen und führen nach Absprache mit dem Arzt oder der Ärztin alle erforderlichen Maßnahmen der Pflege durch. Dazu gehört auch die Betreuung von Frauen mit Risikoschwangerschaften, die Betreuung nach Mehrlingsgeburten und Säuglings- und Wöchnerinnenpflege. Aber auch die Beratung der Eltern in Situationen des Alltags und zu deren Bewältigung zählt zu seinen bzw. ihren Aufgaben. Der Haus- und Familienpfleger bzw. die Haus- und Familienpflegerin ist in erster Linie bei sozialen Einrichtungen und Wohlfahrtsverbänden angestellt, aber auch die direkte Anstellung in Privathaushalten ist möglich. Haus- und Familienpfleger bzw. Haus- und Familienpflegerin ist eine anerkannte Ausbildung im Sozialbereich und ist landesrechtlich geregelt. Die Ausbildung dauert in der Regel 2 Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Haus- und Familienpfleger/in in Ganderkesee und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ganderkesee im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.05.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Haus- und Familienpfleger/in in Ganderkesee gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.112,00 1.112,00 1.112,00
Netto 756,47 759,24 757,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Melle, Wiehengeb 93,6 950,00 8.000,00 2.079,07 13
Bremen 18,6 1.680,00 1.700,00 1.690,00 3
Quakenbrück 55,3 1.396,84 1.711,00 1.502,61 3
Buxtehude 91,5 1.906,67 1.906,67 1.906,67 3
Uplengen 59,2 620,00 1.642,11 960,70 3
Großefehn 74,7 1.706,66 1.706,66 1.706,66 2
Osnabrück 91,4 2.400,00 2.666,67 2.533,33 2
Oldenburg in Oldenburg 26,8 1.732,00 1.732,00 1.732,00 2
Rosengarten, Kreis Harburg 99,8 1.904,76 3.008,33 2.456,55 2
Rahden, Westfalen 67 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1

Infos über Ganderkesee

Die Stadt Ganderkesee liegt im Landkreis Oldenburg in Niedersachsen - in der Nähe von Delmenhorst. Die Zugverbindungen der DB und ein funktionierendes Busliniennetz, sowie zwei Anschlussstellen an die Bundesautobahn A28 machen die Gemeinde - neben den Bundesstraßen B212 und B213 - verkehrsmäßig leicht erreichbar. In Ganderkesee konnte ein stetiges Wirtschaftswachstum verzeichnet werden; die Nähe zu Oldenburg, Bremen und Delmenhorst bietet weitere Möglichkeiten. Die bestehenden Firmen und Konzerne, Handwerksbetriebe und anderen Unternehmen bieten gerne Ausbildungs- und Arbeitsplätze an; der Standort bietet viel Potential, auch für die nächsten Jahre. Neben einer soliden schulischen Versorgung durch allgemeine und weiterführende Schulen ist das Berufsförderungswerk erwähnenswert; auch Berufsschulen sind ansässig.

Stellenangebote in Ganderkesee

Testfahrer für Prototypen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Akkodis
Ort: Sindelfingen
Praxisanleiter (m/w/d) in der Pflege für die chirurgische oder internistische Abteilung mehr Info
Anbieter: Klinikum Penzberg
Ort: Penzberg
Call Center Agent / Kundenberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG
Ort: Düsseldorf
Kaufmännische Angestellte (m/w/d) im Handwerk mehr Info
Anbieter: Roland Püllen GmbH
Ort: Köln
Anwendungsbetreuer Klinische Anwendung (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Klinische Spezialsysteme mehr Info
Anbieter: Barmherzige Brüder Trier gGmbH
Ort: Paderborn