Gehaltsvergleich

Haus- und Familienpfleger/in in Rottach-Egern

Der Haus- und Familienpfleger bzw. die Haus- und Familienpflegerin betreut und versorgt Einzelpersonen oder Familien in Notsituationen. Sie vertreten die erkrankte oder abwesende Person, die sich üblicherweise um den Haushalt kümmert und übernehmen ihre Pflichten. Sie betreuen und beschäftigen die Kinder, stellen den Schul- und Kindergartenbesuch sicher und geben Hilfestellungen bei den Schulaufgaben. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Pflege von pflegebedürftigen oder chronisch kranken Menschen und führen nach Absprache mit dem Arzt oder der Ärztin alle erforderlichen Maßnahmen der Pflege durch. Dazu gehört auch die Betreuung von Frauen mit Risikoschwangerschaften, die Betreuung nach Mehrlingsgeburten und Säuglings- und Wöchnerinnenpflege. Aber auch die Beratung der Eltern in Situationen des Alltags und zu deren Bewältigung zählt zu seinen bzw. ihren Aufgaben. Der Haus- und Familienpfleger bzw. die Haus- und Familienpflegerin ist in erster Linie bei sozialen Einrichtungen und Wohlfahrtsverbänden angestellt, aber auch die direkte Anstellung in Privathaushalten ist möglich. Haus- und Familienpfleger bzw. Haus- und Familienpflegerin ist eine anerkannte Ausbildung im Sozialbereich und ist landesrechtlich geregelt. Die Ausbildung dauert in der Regel 2 Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Haus- und Familienpfleger/in in Rottach-Egern und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rottach-Egern im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Haus- und Familienpfleger/in in Rottach-Egern gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.171,43 2.171,43 2.171,43
Netto 1.442,45 1.442,45 1.442,45
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
München 51,9 1.000,00 3.200,00 2.339,27 36
Peißenberg 53,6 1.263,16 1.894,74 1.608,19 9
Weilheim in Oberbayern 48,5 595,83 1.466,49 1.047,95 6
Pöcking, Kreis Starnberg 45,8 2.720,00 2.720,00 2.720,00 4
Starnberg 45,7 1.462,50 2.400,00 1.820,83 3
Dorfen, Stadt 69,3 400,00 410,00 403,33 3
Frasdorf 40,2 1.300,00 1.733,33 1.491,11 3
Merching 84,6 1.885,00 1.885,00 1.885,00 2
Freising, Oberbayern 78 1.000,00 1.200,00 1.100,00 2
Gammelsdorf 95,6 487,50 541,67 514,58 2

Infos über Rottach-Egern

Rottach-Egern liegt im oberbayrischen Landkreis Miesbach direkt am Tegernsee. Das alte Fischerdorf hat sich im Laufe der Zeit zu einer angesagten Adresse entwickelt. Rottach-Egern ist bekannt für Urlaub der gehobenen Klasse, im Winter wird Wintersport betrieben, im Sommer zieht der See das Publikum an und man kann die Paraglider bewundern. Der Ort liegt zentral, bis zur A8 sind es 25 km, Bad Tölz und der Achernsee sind ca. 20-25 km entfernt. Bis München sind es knapp 60 km, so dass mancher Münchener auch mal einen Wochenendtrip nach Rottach-Egern macht. Die Gegend lebt vom Fremdenverkehr und fast alle Einwohner sind in irgendeiner Form damit befasst.

Stellenangebote in Rottach-Egern

Mitarbeiter (m/w/d) in der Reinigung in Teilzeit mehr Info
Anbieter: KWA Stift Rupertihof
Ort: Rottach-Egern