Gehaltsvergleich

Haus- und Familienpfleger/in in Telgte

Der Haus- und Familienpfleger bzw. die Haus- und Familienpflegerin betreut und versorgt Einzelpersonen oder Familien in Notsituationen. Sie vertreten die erkrankte oder abwesende Person, die sich üblicherweise um den Haushalt kümmert und übernehmen ihre Pflichten. Sie betreuen und beschäftigen die Kinder, stellen den Schul- und Kindergartenbesuch sicher und geben Hilfestellungen bei den Schulaufgaben. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Pflege von pflegebedürftigen oder chronisch kranken Menschen und führen nach Absprache mit dem Arzt oder der Ärztin alle erforderlichen Maßnahmen der Pflege durch. Dazu gehört auch die Betreuung von Frauen mit Risikoschwangerschaften, die Betreuung nach Mehrlingsgeburten und Säuglings- und Wöchnerinnenpflege. Aber auch die Beratung der Eltern in Situationen des Alltags und zu deren Bewältigung zählt zu seinen bzw. ihren Aufgaben. Der Haus- und Familienpfleger bzw. die Haus- und Familienpflegerin ist in erster Linie bei sozialen Einrichtungen und Wohlfahrtsverbänden angestellt, aber auch die direkte Anstellung in Privathaushalten ist möglich. Haus- und Familienpfleger bzw. Haus- und Familienpflegerin ist eine anerkannte Ausbildung im Sozialbereich und ist landesrechtlich geregelt. Die Ausbildung dauert in der Regel 2 Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Haus- und Familienpfleger/in in Telgte und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Telgte im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Haus- und Familienpfleger/in in Telgte gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 860,00 3.750,00 2.482,00
Netto 670,90 2.176,05 1.527,77
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Melle, Wiehengeb 45,7 950,00 8.000,00 2.079,07 13
Emsdetten 28,1 1.260,80 1.606,08 1.450,08 8
Witten 68,6 865,58 1.560,00 1.032,06 6
Esche 82,7 1.000,00 1.408,70 1.267,39 4
Hattingen an der Ruhr 77,6 1.185,00 1.600,00 1.363,75 4
Duisburg 94 1.625,00 2.080,00 1.901,67 3
Quakenbrück 78,7 1.396,84 1.711,00 1.502,61 3
Erwitte 56,5 704,17 2.275,00 1.390,28 3
Dortmund 56,4 2.033,31 2.166,67 2.077,76 3
Ratingen 99,7 1.155,56 1.906,67 1.656,30 3

Infos über Telgte

Telgte, Stadt ihres Zeichens liegt im Landkreis Warendorf im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie ist als Wallfahrtsort auch überregional bekannt. Regelmäßig findet hier einmal im Jahr eine große Marienwallfahrt statt, außerdem gibt es alljährlich eine Kutschenwallfahrt, die regelmäßig viele Besucher anzieht. Telgte gilt als die bekannteste Wallfahrtsstadt im Münsterland. Verkehrstechnisch erschlossen ist Telgte über die Bundesstraßen B 64 und B 51 sowie ein Regionalbahnennetz. Kulturinteressierte finden hier mehrere Museen und sehenswerte Bauwerke. Wirtschaftlich geprägt ist die Stadt durch das verarbeitende Gewerbe und den Handel. Das Bildungsangebot ist mit Grund- und Hauptschulen, Realschule und Gymnasium sehr gut. Naturliebhaber kommen hier in den Genuss von zahlreichen Rad- und Wanderwegen.

Stellenangebote in Telgte

Kaufmännischer IT-Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (50 %) mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Ehrenamtliche (w/m/d) für die Offenen Hilfen mehr Info
Anbieter: Stiftung KBZO
Ort: Weingarten
Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Neurologie mehr Info
Anbieter: Klinikum Bayreuth GmbH
Ort: Bayreuth
Betreuungskraft für Betreutes Wohnen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sozialservice-Gesellschaft des BRK GmbH, SeniorenWohnen Bad Tölz Haus am Park
Ort: Bad Tölz
Account Manager (m/w/d) Interieur mehr Info
Anbieter: Zimmer + Rohde GmbH
Ort: Oberursel