Gehaltsvergleich

Hauswirtschaftliche/r Assistent/in in Waldshut-Tiengen

Hauswirtschaftliche Assistenten und Assistentinnen sind in Pensionen, Heimen, Kantinen, aber auch in Familien für die gesamte Haushaltsführung zuständig. In hauswirtschaftlichen Großbetrieben übernehmen sie einen Teilbereich, wie beispielsweise die Wohnungs- und Textilpflege, die Ernährung oder die Vorratshaltung. Sie lagern und kontrollieren die Waren, kümmern sich um den Einkauf, erstellen spezielle Speisepläne, kochen und servieren anschließend die Speisen, reinigen Kleidung und halten den gesamten Haushalt sauber und ordentlich. Hauswirtschaftliche Assistenten und Assistentinnen halten sich an die Grundsätze der wirtschaftlichen Haushaltsführung und zeichnen sich durch einen verantwortlichen Umgang mit Geld aus. Um diesen Beruf ergreifen zu können, wird meist eine abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschaftlicher Assistent bzw. als hauswirtschaftliche Assistentin erwartet. Darüber hinaus können auch Arbeitnehmer, die die Ausbildung zum Hauswirtschafter bzw. zur Hauswirtschafterin gemacht haben, angestellt werden. Nach dem Infektionsschutzgesetz müssen die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen für diese Tätigkeiten geeignet sein, was bedeutet, dass sie an keiner Infektionskrankheit leiden und keine Krankheitserreger verbreiten dürfen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hauswirtschaftliche/r Assistent/in in Waldshut-Tiengen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Waldshut-Tiengen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.10.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hauswirtschaftliche/r Assistent/in in Waldshut-Tiengen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.640,00 1.640,00 1.640,00
Netto 1.088,57 1.088,57 1.088,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Freiburg im Breisgau 50,7 2.000,00 2.166,67 2.111,11 3
Balingen 88 1.300,00 1.500,00 1.400,00 2
Singen (Hohentwiel) 49,1 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Müllheim (Baden) 48,2 2.123,33 2.123,33 2.123,33 1

Infos über Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen liegt im Bundesland Baden-Württemberg im Landkreis Waldshut. Waldshut-Tiengen liegt direkt am Rheinufer und den Ausläufern des südlichen Schwarzwaldes. Waldshut-Tiengen wird aus den beiden Kernstädten Waldshut und Tiengen/Hochrhein gebildet. In Waldshut-Tiengen ist mittelständische Maschinenbau- und Möbelindustrie angesiedelt. Viele der Arbeitnehmer hier sind Grenzgänger in die nahe gelegene Schweiz. Waldshut-Tiengen liegt an der Hochrheinbahn, welche Schaffhausen und Basel verbindet. Der Bahnhof ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Schaffhauser Tor. Es wurde auf den alten Fundamenten aus dem 13. Jht. erbaut und fungierte als östliches Stadttor. Auf der Hauptstraße Waldshuts findet man eine großzügige Fußgängerzone. In Tiengen gilt der Storchenturm als Wahrzeichen der Stadt.

Stellenangebote in Waldshut-Tiengen

Facharzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie mehr Info
Anbieter: Medicum Waldshut-Tiengen GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Logopäde (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Intensivstation mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Facharzt (m/w/d) Allgemeinmedizin für unsere Zentrale Notaufnahme mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Facharzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen