Gehaltsvergleich

Hauswirtschaftliche/r Betreuer/in in Schwelm

Hauswirtschaftliche Betreuer und Betreuerinnen versorgen und betreuen Menschen in privaten Haushalten. Dies geschieht ebenfalls in sozialen Einrichtungen und in Haushalten von Unternehmen oder Betrieben. Die Betreuung erfolgt vorzugsweise in Pflegeheimen für behinderte Menschen und in kirchlichen Einrichtungen. Auch in Krankenhäusern finden Hauswirtschaftliche Betreuer/innen Arbeit. In ihrem Beruf sorgen sie für Sauberkeit und Ordnung im gesamten Haushalt. Die Betreuer sind für die Einkäufe von Lebensmitteln, das Waschen der Wäsche und die Zubereitung der täglichen Mahlzeiten zuständig. Außerdem gehen sie auf die zu betreuenden Menschen ein und unterstützen diese im Alltag. In der Landwirtschaft sind die Aufgaben die Bearbeitung von Nutzgärten, die Vermarktung von Erzeugnissen und die Versorgung der Kunden. Hauswirtschaftliche Betreuer/innen sind vollständig in den Alltag der zu betreuenden Personen eingebunden; deshalb bringt diese Arbeit einen hohen Zeitaufwand mit sich. Die Ausbildungsdauer beläuft sich auf drei Jahre und wird in den Bereichen Hauswirtschaft und Landwirtschaft angeboten. Eine Ausbildung in Betrieben oder Schulen ist zudem auch möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hauswirtschaftliche/r Betreuer/in in Schwelm und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Schwelm im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Hauswirtschaftliche/r Betreuer/in in Schwelm gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.083,33 1.950,00 1.516,67
Netto 846,57 1.304,78 989,42
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 45,4 786,53 3.400,00 2.063,75 14
Herzogenrath 94,9 1.686,04 1.833,60 1.769,54 10
Duisburg 40,7 1.000,00 2.400,00 1.436,85 9
Oberhausen, Rheinland 36,4 1.300,00 1.900,00 1.425,89 9
Wuppertal 7,2 1.347,67 1.621,33 1.460,47 5
Borken, Westfalen 69,4 657,14 894,29 716,43 4
Viersen 62,8 1.720,00 2.307,69 2.013,85 4
Düsseldorf 36,8 1.120,00 3.271,67 2.082,34 4
Ennepetal 5 677,08 1.983,16 1.263,36 4
Overath, Bergisches Land 37,1 1.381,25 1.381,25 1.381,25 3

Infos über Schwelm

Die Kreisstadt Schwelm ist die flächenmäßig kleinste Stadt in Nordrhein-Westfalen und liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis. Die Nähe zu Wuppertal bietet viele berufliche und lehrstellenbezogene Möglichkeiten, aber auch die Stadt selbst hat einiges zu bieten. Neben den üblichen Handwerks-, Einzelhandel- und Gastronomiebetrieben findet man in Schwelm eine große Brauerei, eine international tätige Papierfabrik und andere, produzierende und Handel treibende Unternehmen. Die Niederlassung einer bekannten Lebensmittelkette und ein dazu gehöriges Zentrallager bieten ebenfalls Beschäftigungsmöglichkeiten. Ein Bildungszentrum für die Fachbereiche Metall- und Maschinenbau und eine katholische Bildungsstätte ergänzen ein gutes Schulsystem. Über das Autobahnkreuz Wuppertal-Ost erreicht man mehrere Bundesautobahnen in verschiedene Richtungen; quer durch die Stadt verläuft die Bundesstraße B7.

Stellenangebote in Schwelm

Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik als Schichtleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Nölle Pepin GmbH & Co. KG
Ort: Schwelm