Gehaltsvergleich

Hauswirtschaftstechnische/r Helfer/in in Ludwigsfelde

Der hauswirtschaftstechnische Helfer bzw. die hauswirtschaftstechnische Helferin ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung. Voraussetzungen sind: Bereitschaft zur Dienstleistung, Ausdauer und Belastbarkeit, Kontakt- und Teamfähigkeit, gute Umgangsformen und Flexibilität. Beide Hände sollten voll funktionstüchtig sein, das Bewegungssystem voll belastbar. Während der Ausbildung werden Kenntnisse in der Nahrungszubereitung, Vorratshaltung, der Pflege und Reinigung des Haushaltes sowie der Pflege von Wäsche/Textilien, Handarbeits-Grundtechniken, textiles Gestalten, (beispielsweise Nähen), Tische dekorieren, Blumenpflege, Anzucht von Kräutern/Gemüsepflanzen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hauswirtschaftstechnische/r Helfer/in in Ludwigsfelde und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ludwigsfelde im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hauswirtschaftstechnische/r Helfer/in in Ludwigsfelde gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.080,00 1.080,00 1.080,00
Netto 857,78 857,78 857,78
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Berlin 25,8 777,52 1.950,00 1.219,70 25
Kloster Lehnin 41,2 800,00 800,00 800,00 1
Königs Wusterhausen 23,9 401,00 401,00 401,00 1
Märkisch Buchholz 39,8 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Havelberg 98,6 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Potsdam 17,6 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1
Brandenburg an der Havel 50,4 1.222,22 1.222,22 1.222,22 1
[...]vermittelt. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielschichtig. Arbeitsmöglichkeiten finden sich in Jugendherbergen, Großhaushalten, Großküchen, Kindertagesstätten, Seniorenwohn-/-pflegeheimen, Gaststätten, Krankenhäusern oder auch in Privathaushalten. Nach beendeter Ausbildung sind hauswirtschaftstechnische Helfer imstande, einen Haushalt selbständig zu führen, oder nach Weisung in Großhaushalten von Privatpersonen oder öffentlichen Einrichtungen zu arbeiten. Es bestehen Möglichkeiten zu einer Weiterbildung im Altenpflegebereich oder dem Ablegen einer Meisterprüfung mit Berechtigung zur Ausbildung. Die Ausbildung erfolgt praxisbezogen und wird in der Regel durch betriebliche Praktika ergänzt und unterstützt. [nach oben]

Infos über Ludwigsfelde

Ludwigsfelde liegt südlich der Berliner Stadtgrenze. Die Kernstadt ist geprägt von Industriezweigen verschiedener Wirtschaftsgebiete, besonders in den Bereich Automotive und Luft- und Raumfahrttechnik. Zu Ludwigsfelde gehören einige dörfliche Ortsteile, die sehr landwirtschaftlich geprägt sind. Diese Dörfer sind Teil des Naturparks Nuthe-Nieplitz und tragen ihren Anteil zum touristischen Aufschwung der Stadt und der Umgebung bei. Der Bau des Flugzeugmotorenwerks 1936 durch Daimler-Benz verhalf Ludwigsfelde zum Start der Entwicklung zur heutigen Industriestadt. Die Kernstadt von Ludwigsfelde liegt direkt an der A10. Ein Bahnhof hat Anschluss an die Bahnlinie, welche Berlin über Wittenberg mit Halle an der Saale verbindet. Die Stadt bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Arbeit und zu Freizeitbeschäftigungen.

Stellenangebote in Ludwigsfelde

Wohnbereichsleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Stift Rottal
Ort: Bad Griesbach im Rottal
Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie oder Pneumologie) mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Software Entwickler Java - EAI/API (m/w/d) mehr Info
Anbieter: akf bank GmbH & Co KG
Ort: Berlin
Hausmeister im Facility Management (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Apleona Mitte-West GmbH
Ort: Bonn
Ingenieur / Meister / Techniker Abbauplanung der Rückbauprojekte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort: Philippsburg