Gehaltsvergleich

Hauswirtschaftsverwalter/in in Saarbrücken

Hauswirtschaftsverwalter und Hauswirtschaftsverwalterinnen sind verantwortliche Personen des Wirtschaftsbereiches eines Großhaushaltes, wie zum Beispiel in Hotels, Jugendheimen oder Kantinen. In ihrer Führungsposition erledigen sie verschiedene administrative, überwachende und organisatorische Tätigkeiten. Das Ziel ihrer Arbeit ist die Sicherstellung der Versorgung der Personen. Dazu zählen auch die Wäschereinigung und die Reinigung der Aufenthaltsräume. Im Rahmen der Tätigkeit sind zahlreiche (rechtliche) Bedingungen und Vorschriften zu beachten, beispielsweise Speisepläne, Diätvorschriften, Qualitätsanforderungen, Lebensmittelrecht, Umweltschutz, Arbeitsrecht, Hygiene und Unfallverhütung. Zum wirtschaftlichen Tätigkeitsfeld gehören auch das Führen von Bilanzen und die Budgetverwaltung. Die von Hauswirtschaftsverwalter/innen erstellten Vorratspläne und Bedarfsermittlungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hauswirtschaftsverwalter/in in Saarbrücken und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Saarbrücken im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hauswirtschaftsverwalter/in in Saarbrücken gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.813,95 1.813,95 1.813,95
Netto 1.123,64 1.123,64 1.123,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Odernheim am Glan 78 2.058,33 2.708,33 2.448,33 5
[...]sind für eine fehlerfreie Versorgung der Gäste Bedingung. Sie sind außerdem damit betraut, Anschaffungen mit den erforderlichen Planungen (Ausschreiben etc.) vorzunehmen. Im personellen Bereich erstrecken sich die Aufgaben von der Personalauswahl über die Ausbildung von Nachwuchskräften bis hin zum Erstellen von Arbeitsplänen und Einweisungen in die Tätigkeiten. Arbeitsplätze finden sich vorrangig im Sozialwesen, Gesundheitswesen, in der Gastwirtschaft und Gastronomie. Als Voraussetzung zu dieser Tätigkeit gelten eine hauswirtschaftliche Ausbildung sowie längere Berufserfahrung. Zusätzliche Qualifikationen oder ein Meisterabschluss erleichtern den Zugang. Auch Hochschulabsolventen im Bereich der Ernährungswissenschaften arbeiten in diesem Beruf. Neben kaufmännischem Wissen sind Führungskompetenzen und zahlreiche Soft Skills (persönlichkeitsbezogene Kompetenzen) notwendig. [nach oben]

Infos über Saarbrücken

Saarbrücken ist das Zentrum des Saarlandes und liegt an der Grenze zu Frankreich. In Saarbrücken befinden sich einige national und international tätige Unternehmen. Vorrangig ist die Fahrzeugindustrie und der Finanzsektor zu nennen. Auch wichtige Handelsbetriebe haben Niederlassungen in der Stadt. Die Medienlandschaft der Stadt wird durch regionale Zeitungen, TV- und Radiosender geprägt. Mehrere Verwaltungsbehörden des Bundeslandes befinden sich in Saarbrücken. Die Stadt Saarbrücken ist Universitätsstadt und besitzt mehrere Hochschulen und auch Forschungseinrichtungen. Die Stadt bietet ein umfangreiches Kulturleben mit Theatern und Museen. Die Stadt besitzt einen internationalen Flughafen und einen Bahnhof, der als Drehkreuz fungiert. In der Stadt verkehren eine Stadtbahn und Busse.

Stellenangebote in Saarbrücken

Business Analyst (m/w/d) für Finanzen mehr Info
Anbieter: Konzern Versicherungskammer
Ort: Saarbrücken
Geschäftsführer / Partner (m/w/d) für Wachstumsmarkt Seniorenbetreuung mehr Info
Anbieter: HOMECARE über ABD Media GmbH
Ort: Saarbrücken
Sachbearbeiter Krankenversicherung (m/w/d) in München oder Erfurt mehr Info
Anbieter: UKV - Union Krankenversicherung AG
Ort: Saarbrücken
Assistenz (m/w/d) der Vertriebsdirektoren Nord und Süd Vertrieb mehr Info
Anbieter: CONSAL Beteiligungsgesellschaft AG
Ort: Saarbrücken
Versicherungs- und Finanzberater*in (m/w/d) im angestellten Außendienst mehr Info
Anbieter: HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Ort: Saarbrücken