Gehaltsvergleich

Heilerziehungspflegehelfer/in in Gescher

Heilerziehungspflegehelfer und Heilerziehungspflegehelferinnen pflegen, betreuen, erziehen und fördern Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Sie sind in der Regel in Einrichtungen zur Eingliederung und Betreuung von behinderten Menschen beschäftigt. Dazu gehören beispielsweise entsprechende Kindergärten, Tagesstätten, Wohn- und Pflegeheime. Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie aber auch in Vorsorge- und Rehabilitationskliniken, bei ambulanten sozialen Diensten und in Beratungsstellen. Heilerziehungspflegehelfer und Heilerziehungspflegehelferinnen können auch an Förderschulen tätig sein oder den ambulanten Dienst in Privathaushalten übernehmen, wo sie zum Beispiel Familien bei der Betreuung von behinderten Kindern unterstützen. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, wird eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung zum Heilerziehungspflegehelfer bzw. zur Heilerziehungshelferin erwartet, die an Berufsfachschulen und Berufskollegs absolviert wird. Die Ausbildung dauert in der Regel 1 bis 2 Jahre; die Abschlussbezeichnungen sind in den Bundesländern und bei den verschiedenen Bildungsanbietern unterschiedlich. Entsprechende Ausbildungsgänge gibt es aber auch in anderen Bildungseinrichtungen. Dort sind der Unterricht und die Prüfung nach internen Regelungen organisiert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heilerziehungspflegehelfer/in in Gescher und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Gescher im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Heilerziehungspflegehelfer/in in Gescher gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.948,72 2.210,53 2.015,46
Netto 1.316,84 1.462,64 1.351,00
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Osnabrück 79 1.371,43 4.137,19 1.982,79 14
Mönchengladbach 92,7 1.442,50 2.411,93 1.872,48 12
Kamen, Westfalen 59,4 2.084,21 2.666,67 2.495,14 10
Essen, Ruhr 55,7 1.200,00 2.210,53 1.895,98 10
Düsseldorf 83,4 1.400,00 2.735,42 1.929,70 8
Velbert 68,7 675,00 2.476,19 1.103,70 8
Dortmund 57,5 1.733,33 2.993,00 2.679,33 7
Herdecke an der Ruhr 67,6 1.512,00 1.714,29 1.592,86 5
Beckum, Westfalen 73,4 3.076,92 3.589,74 3.413,57 5
Gelsenkirchen 44,9 2.494,67 2.802,77 2.699,24 4

Infos über Gescher

Die Stadt Gescher liegt im westlichen Münsterland im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Sie ist eine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Borken im Regierungsbezirk Münster. Das Bildungssystem im Ort reicht von der Grundschule bis zum Gymnasium. Zusätzlich ist eine Förderschule eingerichtet. Die Stadt hat Anbindung an die Bundesautobahn A31 und die Bundesstraße B525. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind gut strukturiert und bieten günstige Anbindungen an das regionale und überregionale Umland. Der größte wirtschaftliche Zweig ist die Industrie - sehr große Unternehmen sind in Gescher angesiedelt. Auch Agrarwirtschaft und der Dienstleistungssektor sind aus dem wirtschaftlichen Gefüge nicht wegzudenken und bieten Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten.

Stellenangebote in Gescher

Senior Projektingenieur / Verfahrenstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PlanET Biogastechnik GmbH
Ort: Gescher