Gehaltsvergleich

Heilerziehungspflegehelfer/in in Hamburg

Heilerziehungspflegehelfer und Heilerziehungspflegehelferinnen pflegen, betreuen, erziehen und fördern Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Sie sind in der Regel in Einrichtungen zur Eingliederung und Betreuung von behinderten Menschen beschäftigt. Dazu gehören beispielsweise entsprechende Kindergärten, Tagesstätten, Wohn- und Pflegeheime. Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie aber auch in Vorsorge- und Rehabilitationskliniken, bei ambulanten sozialen Diensten und in Beratungsstellen. Heilerziehungspflegehelfer und Heilerziehungspflegehelferinnen können auch an Förderschulen tätig sein oder den ambulanten Dienst in Privathaushalten übernehmen, wo sie zum Beispiel Familien bei der Betreuung von behinderten Kindern unterstützen. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, wird eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung zum Heilerziehungspflegehelfer bzw. zur Heilerziehungshelferin erwartet, die an Berufsfachschulen und Berufskollegs absolviert wird. Die Ausbildung dauert in der Regel 1 bis 2 Jahre; die Abschlussbezeichnungen sind in den Bundesländern und bei den verschiedenen Bildungsanbietern unterschiedlich. Entsprechende Ausbildungsgänge gibt es aber auch in anderen Bildungseinrichtungen. Dort sind der Unterricht und die Prüfung nach internen Regelungen organisiert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heilerziehungspflegehelfer/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 25 Gehaltsdaten für den Beruf Heilerziehungspflegehelfer/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.473,33 3.361,83 2.259,66
Netto 1.135,63 2.172,47 1.499,95
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Rotenburg an der Wümme 62,6 405,00 3.103,45 2.538,06 15
Lübeck 58,1 1.733,33 2.133,33 1.933,85 5
Verden (Aller) 87,1 1.400,00 2.437,50 1.803,33 5
Lilienthal bei Bremen 85,7 2.149,33 3.439,17 2.716,23 4
Bremen 94,7 1.666,67 2.608,70 2.123,91 4
Langwedel, Kreis Verden 83,3 635,90 2.776,00 1.774,03 4
Egestorf, Nordheide 41,1 1.300,00 1.900,00 1.600,00 4
Lüneburg 42,7 1.091,00 2.080,00 1.435,25 4
Alfstedt bei Bremervörde 61,7 1.000,00 1.600,00 1.311,11 3
Schwerin, Mecklenburg 94,1 2.238,89 2.600,00 2.479,63 3

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Gruppenleiter Verpackungsentwicklung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Hamburg
SAP Project Manager - BI / Business Intelligence (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Körber IT Solutions GmbH
Ort: Hamburg
Head of Finance (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Hamburg
Legal Personal Assistant / Anwaltsassistenz / Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gleiss Lutz
Ort: Hamburg
(Senior) Cloud Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AUSY Technologies Germany AG
Ort: Hamburg