Gehaltsvergleich

Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Duisburg

Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen für Rehabilitation betreuen und pflegen behinderte Menschen, denen sie zu einem weitgehend selbstbestimmten Leben verhelfen wollen. Sie unterstützen die Rehabilitanden bei der Grundpflege, wozu die Medikamenteneinnahme, die tägliche Hygiene, das An- und Ausziehen und das Essen gehören. Sie entwickeln jeweils individuelle Förderpläne und beachten dabei, dass sich die unterschiedlichen Fördermaßnahmen gut in den täglichen Ablauf der Patienten einfügen. Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen für Rehabilitation sind zum Beispiel in Altenheimen, in Wohnheimen für Behinderte oder in Einrichtungen der Kurzzeitpflege beschäftigt. Darüber hinaus ergeben sich für sie Arbeitsmöglichkeiten in Krankenhäusern oder Therapiezentren und bei ambulanten sozialen Diensten. Sie können aber auch in Privathaushalten eine Anstellung finden. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man in der Regel eine landesrechtlich geregelte Weiterbildung zum Heilerziehungspfleger bzw. zur Heilerziehungspflegerin für Rehabilitation absolviert haben. Diese Weiterbildung wird an staatlich anerkannten Bildungsstätten für Sozial- und Gesundheitsberufe angeboten, dauert 2 Jahre und findet in berufsbegleitender Form statt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.153,85 3.862,07 2.861,64
Netto 1.586,68 2.804,68 2.129,78
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Euskirchen 85,4 1.040,00 1.218,75 1.159,71 12
Münster, Westfalen 85,1 2.713,04 5.678,16 3.632,90 10
Selm 57,8 2.805,19 2.805,19 2.805,19 4
Kleve, Niederrhein 56,9 2.654,17 3.033,33 2.857,64 4
Gangelt 72,4 2.036,36 2.493,51 2.237,23 3
Mönchengladbach 34,1 1.760,75 2.600,00 2.180,37 2
Wetter an der Ruhr 45,5 2.300,00 2.300,00 2.300,00 2
Sankt Augustin 80,2 2.712,55 2.712,55 2.712,55 2
Hürth, Rheinland 63,6 1.254,00 1.254,00 1.254,00 2
Brühl, Rheinland 67,6 1.628,00 2.466,67 2.047,33 2

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: octeo MULTISERVICES GmbH
Ort: Duisburg
IT Controller (Reporting) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Junior Supply Chain Analyst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics GmbH
Ort: Duisburg
Kreditorenbuchhalter (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Kaufmann / Disponent für Vertrieb & Personal (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Duisburg