Gehaltsvergleich

Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Lübeck

Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen für Rehabilitation betreuen und pflegen behinderte Menschen, denen sie zu einem weitgehend selbstbestimmten Leben verhelfen wollen. Sie unterstützen die Rehabilitanden bei der Grundpflege, wozu die Medikamenteneinnahme, die tägliche Hygiene, das An- und Ausziehen und das Essen gehören. Sie entwickeln jeweils individuelle Förderpläne und beachten dabei, dass sich die unterschiedlichen Fördermaßnahmen gut in den täglichen Ablauf der Patienten einfügen. Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen für Rehabilitation sind zum Beispiel in Altenheimen, in Wohnheimen für Behinderte oder in Einrichtungen der Kurzzeitpflege beschäftigt. Darüber hinaus ergeben sich für sie Arbeitsmöglichkeiten in Krankenhäusern oder Therapiezentren und bei ambulanten sozialen Diensten. Sie können aber auch in Privathaushalten eine Anstellung finden. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man in der Regel eine landesrechtlich geregelte Weiterbildung zum Heilerziehungspfleger bzw. zur Heilerziehungspflegerin für Rehabilitation absolviert haben. Diese Weiterbildung wird an staatlich anerkannten Bildungsstätten für Sozial- und Gesundheitsberufe angeboten, dauert 2 Jahre und findet in berufsbegleitender Form statt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Lübeck und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Lübeck im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Lübeck gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.442,86 3.071,43 2.757,14
Netto 1.764,31 2.108,01 1.936,16
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Güstrow 96,6 1.191,67 3.430,73 2.154,96 15
Altenhof bei Eckernförde 83,2 1.856,83 3.163,33 2.074,58 6
Hamburg 58,1 1.473,33 2.057,14 1.776,37 4
Rostock 96,9 1.942,86 2.000,00 1.975,36 3
Lüneburg 71,5 1.714,29 1.857,14 1.785,71 2
Heiligenhafen, Holstein 58,7 1.733,33 1.733,33 1.733,33 1
Timmendorfer Strand 15,8 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1

Infos über Lübeck

Die Hansestadt Lübeck mit der von der UNESCO zum Welterbe erklärten Altstadt liegt im Norden Deutschlands an der Ostsee. Der Hafen der Stadt ist der größte Ostseehafen in Deutschland und spielt somit eine wichtige Rolle für die Wirtschaft der Stadt. Personen- und Frachttransporte werden hier abgewickelt. Die Stadt besitzt eine Universität mit dem Schwerpunkt Medizin, wodurch sich auch viele Unternehmen, die in der Medizintechnik tätig sind, im Umkreis finden. Doch auch die Lebensmittelerzeugung spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Die Stadt ist an das Autobahnnetz und an das Schienensystem angebunden. Zahlreiche Fähren schaffen Verbindungen zu den Ländern der Ostsee.

Stellenangebote in Lübeck

Bauprojektleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR (GMSH)
Ort: Lübeck
Personalberater/Personaldisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: pluss Holding GmbH
Ort: Lübeck
IT-Spezialist/-in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Ort: Lübeck
SAP ABAP Entwickler (m/w/x) mit SAP FIORI Kenntnissen mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Lübeck
Informatiker*in als Applikationsentwickler*in (m/w/d) im Bereich Dokumentenmanagement mehr Info
Anbieter: UKSH Gesellschaft für IT Services mbH
Ort: Lübeck