Gehaltsvergleich

Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Wiesbaden

Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen für Rehabilitation betreuen und pflegen behinderte Menschen, denen sie zu einem weitgehend selbstbestimmten Leben verhelfen wollen. Sie unterstützen die Rehabilitanden bei der Grundpflege, wozu die Medikamenteneinnahme, die tägliche Hygiene, das An- und Ausziehen und das Essen gehören. Sie entwickeln jeweils individuelle Förderpläne und beachten dabei, dass sich die unterschiedlichen Fördermaßnahmen gut in den täglichen Ablauf der Patienten einfügen. Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen für Rehabilitation sind zum Beispiel in Altenheimen, in Wohnheimen für Behinderte oder in Einrichtungen der Kurzzeitpflege beschäftigt. Darüber hinaus ergeben sich für sie Arbeitsmöglichkeiten in Krankenhäusern oder Therapiezentren und bei ambulanten sozialen Diensten. Sie können aber auch in Privathaushalten eine Anstellung finden. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man in der Regel eine landesrechtlich geregelte Weiterbildung zum Heilerziehungspfleger bzw. zur Heilerziehungspflegerin für Rehabilitation absolviert haben. Diese Weiterbildung wird an staatlich anerkannten Bildungsstätten für Sozial- und Gesundheitsberufe angeboten, dauert 2 Jahre und findet in berufsbegleitender Form statt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.411,71 3.411,71 3.411,71
Netto 2.104,66 2.104,66 2.104,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Kreuznach 39,1 795,79 1.263,16 1.080,23 11
Appenheim, Rheinhessen 23,1 2.600,00 2.600,00 2.600,00 4
Mainz am Rhein 9,4 797,33 994,87 881,96 3
Plaidt 70 2.944,44 5.555,56 4.250,00 2
Odernheim am Glan 52,9 2.285,71 2.410,53 2.348,12 2
Waghäusel 95,6 2.600,00 2.627,08 2.613,54 2
Maxdorf, Pfalz 66,3 2.383,33 2.383,33 2.383,33 2
Ludwigshafen am Rhein 68,4 2.256,41 2.410,26 2.333,33 2
Haßloch, Pfalz 80,2 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
Worms 50,5 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Führungskraft / Metzger Frischetheke (m/w/d) mehr Info
Anbieter: tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG
Ort: Wiesbaden
Management Assistance (m/w/d) (part-time 24 hrs/week) mehr Info
Anbieter: Tecan Software Competence Center GmbH
Ort: Wiesbaden
Volljurist als Schadenregulierer (m/w/d) Vermögensschadenhaftpflicht mehr Info
Anbieter: R+V Allgemeine Versicherung AG
Ort: Wiesbaden
SAP PP Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Wiesbaden
Mediaplaner (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Personalwerk GmbH
Ort: Wiesbaden