Gehaltsvergleich

Heilgehilfe/Heilgehilfin in Berlin

Der Heilgehilfe bzw. die Heilgehilfin ist in Einrichtungen des Gesundheitswesens tätig. Die Berufsbezeichnung wurde abgelöst durch die Bezeichnung Pflegehilfskraft, Krankenpflegehelfer bzw. -helferin oder Pflegeassistent bzw. Pflegeassistentin. Für Krankenpflegehelfer gibt es eine einjährige Ausbildung mit Abschlussprüfung; Pflegeassistenten erhalten eine 12-wöchige Einweisung in ihre zukünftigen Tätigkeiten. Heilgehilfen unterstützen examinierte Pflegekräfte bei deren Aufgaben. Sie übernehmen leichte Pflegetätigkeiten wie die Körperpflege oder das Servieren der Mahlzeiten. Das Reinigen von Pflegeutensilien gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie das Begleiten gehfähiger Patienten zu Untersuchungen. Heilgehilfen sind den Patienten bei verschiedenen Verrichtungen behilflich, die keine qualifizierten Pflegemaßnahmen erfordern, wie es beispielsweise beim Toilettengang der Fall ist. Heilgehilfen bringen benötigtes Verbandsmaterial zu den Visiten, holen Patientenakten aus den Archiven und bringen Untersuchungsunterlagen zu den bewertenden Ärzten. Sie betreuen die Patienten während der Aufnahmeformalitäten und helfen dem Pflegepersonal bei der Essensausgabe. Sie übernehmen alle Tätigkeiten, welche nicht direkt mit Pflegetätigkeiten am Patienten im Zusammenhang stehen. Sie haben ein hohes Einfühlungsvermögen und sind körperlich belastbar.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heilgehilfe/Heilgehilfin in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Heilgehilfe/Heilgehilfin in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 884,21 884,21 884,21
Netto 702,74 702,74 702,74
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Innovationsmanager (m/w/d) Bauwirtschaft mehr Info
Anbieter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Ort: Berlin
Mitarbeiter (w/m/d) im Personalmarketing mehr Info
Anbieter: AS Mediendesign Inh. Andrea Sindermann e. K.
Ort: Berlin
IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Helios IT Service GmbH
Ort: Berlin
Bereichssekretärin (m/w/d) für den Bereich Zukunft der Energieversorgung mehr Info
Anbieter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Ort: Berlin
Travel Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin