Gehaltsvergleich

Heilpraktiker/in in Pocking

Heilpraktiker und Heilpraktikerinnen versuchen, Krankheiten mit Methoden der Naturheilkunde und Alternativmedizin zu behandeln. Während einer ausführlichen Anamnese stellen sie Lebensbedingungen, Symptomatik, Krankheitsgeschichte und Umwelteinflüsse fest, denen der Patient ausgesetzt. Darauf basierend stellen sie ihre Diagnose, wobei Heilpraktiker bzw. Heilpraktikerinnen Krankheiten ganzheitlich als Störungen des gesamten Körpersystems bzw. der Psyche begreifen. Durch verschiedene Naturheilverfahren bzw. durch Verabreichen von homöopathischen Mitteln nutzen sie die Selbstheilungskräfte des Körpers. Zu den angewandten Praktiken gehören Akupunktur, Bestrahlung, Drainage, Inhalation oder Hypnose. In der Regel arbeiten Heilpraktiker und Heilpraktikerinnen selbständig in eigener Praxis. Teilweise sind sie auch in Massagepraxen, bei Einrichtungen der Krankengymnastik oder in Gesundheitszentren tätig. Es existiert keine bundeseinheitliche Ausbildung zum Heilpraktiker oder zur Heilpraktikerin. Je nach Ausbildungsmodus - ob berufsbegleitend oder Vollzeit - variiert die Ausbildungsdauer zwischen einem und drei Jahren. In ihrer Ausbildung lernen die angehenden Heilpraktiker/-innen die Anatomie des menschlichen Körpers kennen, gehen der Frage der Krankheitsentstehung nach, lernen Naturheilpraktiken, gängige Arzneimittel und deren Wirkung und den Umgang mit Patienten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heilpraktiker/in in Pocking und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Pocking im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.09.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Heilpraktiker/in in Pocking gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.961,90 5.571,43 4.828,57
Netto 2.383,12 3.115,78 2.775,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Pocking

Die Stadt Pocking liegt im Landkreis Passau in Niederbayern. Neben der Landwirtschaft - vor allem der Pferdezucht - und dem Kiesabbau in einigen Kiesgruben, sind viele kleine und mittelständische Betriebe aus Einzelhandel und Handwerk in der Stadt angesiedelt. Die Nähe zum Gebiet des Bäderdreiecks Bad Füssing-Bad Birnbach-Bad Griesbach bietet auch ein gewisses Potential in Gastronomie und Tourismus. Pocking ist durch die Autobahn A3 an das deutsche Straßennetz angebunden - weiterführend nach Österreich. Die Bundesstraßen B12 und B388 sowie ein ausgewogenes Bus- und Bahnnetz tun ein Übriges, um die Stadt leicht erreichbar zu machen. Neben einem soliden Schulangebot für alle Bildungsansprüche kann Pocking eine Volkshochschule und eine Musikschule anbieten.

Stellenangebote in Pocking

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Innere Medizin oder Innere Medizin und Kardiologie mehr Info
Anbieter: Klinikum Starnberg
Ort: Starnberg
Content Marketing Manager (m/w/d) Munich Urban Colab mehr Info
Anbieter: UnternehmerTUM GmbH
Ort: München
Körper-/ Musik- / oder Tanztherapeut:in mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Konstanz
Mitarbeiter für den Bereich Abwassertechnik und Abfallwirtschaft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Eckert & Ziegler Umweltdienste GmbH
Ort: Braunschweig
Physiotherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gräfliche Kliniken GmbH & Co. KG Standort Caspar Heinrich Klinik
Ort: Paderborn