Gehaltsvergleich

Heimleiter, Sozialpädagogen in Ingolstadt, Donau

Heimleiter/innen und Sozialpädagogen/innen arbeiten entweder in Kinder- oder Jugendheimen und übernehmen dort die verantwortliche Leitung des Heimes. Neben der Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten in allen Bereichen des Kinder- oder Jugendheims übernehmen sie auch sozialpädagogische Aufgaben und betreuen die Kinder oder Jugendlichen fachgerecht. Heimleiter/innen übernehmen die kaufmännischen Aufgaben in Eigenverantwortung und überwachen den gesamten Betrieb des jeweiligen Heimes. Sie sind für die Personalverwaltung und die Personaleinstellungen zuständig und sorgen für die bestmögliche Unterbringung und Betreuung der Heimbewohner. Als Sozialpädagogen/innen sind sie nicht nur allein mit der Leitung des Heimes betraut, sondern unterstützen und betreuen die Heimbewohner und teilen die Arbeiten der weiteren Sozialpädagogen/innen entsprechend ein. Als Heimleiter/in steht die Wirtschaftlichkeit [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Heimleiter, Sozialpädagogen in Ingolstadt, Donau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ingolstadt, Donau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Heimleiter, Sozialpädagogen in Ingolstadt, Donau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.640,00 6.680,56 4.474,37
Netto 1.767,05 3.857,02 2.628,58
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
München 69,5 2.000,00 6.222,22 3.529,83 40
Nürnberg, Mittelfranken 80,4 2.200,00 4.495,83 3.124,05 21
Augsburg, Bayern 60,2 2.237,08 3.722,33 3.123,48 9
Landshut, Isar 58,8 1.732,57 5.000,00 2.805,90 9
Regensburg 55,8 1.110,42 4.389,61 3.726,19 7
Schwabach 69,3 2.698,45 3.008,79 2.812,96 4
Fürth, Bayern 85 2.200,00 2.900,00 2.525,00 4
Ansbach, Mittelfranken 85,9 3.728,21 3.931,58 3.803,58 4
Wörth an der Isar 69,4 4.022,00 4.022,86 4.022,57 3
Sulzbach-Rosenberg 84,7 3.791,67 3.791,67 3.791,67 2
[...]und Rentabilität des Heimes für den/die Heimleiter/in im Vordergrund, als Sozialpädagoge/in dagegen steht das Wohl und die Betreuung der Kinder und Jugendlichen an erster Stelle. In ihrer Funktion als Heimleiter/innen übernehmen sie auch die Öffentlichkeitsarbeit und stehen in Kontakt mit den Angehörigen der Kinder und Jugendlichen, die in ihrem Heim untergebracht sind. In diesem Zusammenhang ist auch eine enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt erforderlich. Als Sozialpädagogen/innen übernehmen sie auch Präventivmaßnahmen und beraten hinsichtlich der Bewältigung diverser Probleme. Sozialpädagogen können zudem auch die Leitung von Alten- und Pflegeheimen übernehmen. Hier sind die Aufgaben des/der Heimleiters/in ebenfalls in kaufmännischer und wirtschaftlicher Sicht zu erfüllen, wobei auch hier das Wohl der Patienten und Einwohner im Alten- oder Pflegeheim oberste Priorität hat. [nach oben]

Stellenangebote in Ingolstadt, Donau

Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst - deutschlandweit gesucht! mehr Info
Anbieter: Menerga GmbH
Ort: Ingolstadt, Donau