Gehaltsvergleich

Herrenfriseur/in in Frankfurt am Main

Herrenfriseure und Herrenfriseurinnen haben bei ihrer Arbeit die Aufgabe, ihre Kunden zu beraten und ihnen die Haare zu schneiden, zu färben oder anderweitig zu behandeln. Wie der Name des Berufes schon sagt, handelt es sich dabei um solche Friseure, die sich auf das Frisieren von Männern spezialisiert haben. Dabei haben sie Kontakt zu sehr vielen Menschen und sollten deshalb über einen sicheren Umgang verfügen. Höflichkeit ist zwingend erforderlich und eine wichtige Grundlage in diesem Berufsfeld. Arbeit finden der Herrenfriseur und die Herrenfriseurin vor allem in entsprechenden Salons, aber auch in Krankenhäusern, Hotels oder auf Schiffen. Um diesen Beruf ausüben zu können, wird in der Regel eine Ausbildung im Friseurhandwerk oder eine entsprechende Weiterbildung benötigt. Beides ist genau geregelt und erfordert am Ende der Ausbildung eine Prüfung. Letztere wird von der Handwerkskammer überwacht, während die vorbereitende Schulung in der Regel im dualen System erfolgt und je nach Art der Ausbildung oder Weiterbildung bis zu 3 Jahre dauern kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Herrenfriseur/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Herrenfriseur/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.000,00 1.200,00 1.100,00
Netto 779,99 906,26 843,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesbaden 31,2 410,00 1.000,00 707,50 4
Mainz am Rhein 32,2 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Kfz-Mechatroniker als Straßenwachtfahrer (w|m|d) mehr Info
Anbieter: ADAC e.V.
Ort: Frankfurt am Main
Referent Agribusiness (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Business Analyst / IT-Projektmitarbeiter Banksteuerung / Gesamtbankreporting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Kfz-Meister*in, Kfz-Lackiermeister*in, Kfz-Mechatroniker*in bzw. Karosseriebauer*in als Sachverständige*r für Wertgutachten mehr Info
Anbieter: TÜV SÜD Recruiting
Ort: Frankfurt am Main
Pädagogische Fachkraft / Erzieher - Kindertagesstätte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bistum Limburg Bischöfliches Ordinariat
Ort: Frankfurt am Main