Gehaltsvergleich

Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Abstatt

Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) leisten in der Regel einfache Tätigkeiten in Betrieben der Nahrungsmittelerzeugung und in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Sie helfen beim Pflanzenanbau, bei Erntearbeiten und der Bodenbearbeitung - etwa beim Spargelstechen oder der Aussaat. In Tierzuchtbetrieben werden Arbeiten verrichtet wie etwa Kükensortieren, die Schafschur, die Fütterung der Tiere sowie der Tiertransport. Der Umgang mit Maschinen der Forst- und Landwirtschaft liegt ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet. Ferner fallen Reinigungsarbeiten, Verpackungstätigkeiten und Lagerarbeiten in den Arbeitsbereich des Hilfsarbeiters und der Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft). Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) sind in Betrieben der Landwirtschaft sowie in Gemüse- und Obstbaubetrieben tätig. Hierzu zählen z.B. Apfelplantagen, der Acker- und Kulturbau und die Tierzucht. Für diese Tätigkeit wird keine Ausbildung benötigt. Die Einarbeitung erfolgt meist vor Ort. Praktische Erfahrungen im Bereich Landwirtschaft sind natürlich von Vorteil für eine Anstellung; häufig wird auch ein Führerschein der Klassen B, C1E und T4 gefordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Abstatt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Abstatt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.05.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Abstatt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 914,29 1.066,67 990,48
Netto 723,42 843,99 783,70
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ludwigshafen am Rhein 77,2 1.266,42 2.383,33 1.837,47 10
Schwäbisch Hall 32,4 1.300,00 1.400,00 1.333,33 6
Ketsch (Rhein) 64,5 928,57 1.960,32 1.650,79 4
Burgoberbach 95,7 1.150,00 1.200,00 1.167,33 3
Bad Dürkheim an der Weinstraße 93 1.263,00 11.874,00 5.003,67 3
Otzberg 88,2 1.700,00 1.700,00 1.700,00 2
Ellenberg (Württemberg) 67,7 1.100,00 1.100,00 1.100,00 2
Heilbronn (Neckar) 9,4 1.083,33 1.400,00 1.241,67 2
Eislingen / Fils 50,9 4.050,00 5.263,16 4.656,58 2
Weissach im Tal 22,1 1.657,14 2.000,00 1.828,57 2

Infos über Abstatt

Abstatt liegt im Bundesland Baden-Württemberg im Landkreis Heilbronn, etwa 10 Kilometer von Heilbronn entfernt. Im Jahr 1293 wird Abstatt das erste Mal urkundlich erwähnt. War die Gemeinde bis zum Zweiten Weltkrieg vor allem landschaftlich geprägt, ist sie heute eine Wohnsitzgemeinde im Einzugsbereich von Heilbronn. Die Altstadt von Abstatt ist geprägt durch mehrere historische Fachwerkhäuser. Besonders sehenswert ist die Burg Wildeck bei Vohenlohe. Sie wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist ein Versuchsgut der Weinsberger Weinbauschule. Abstatt ist ein Weinbauort, nach dem Ortsteil Happenbach ist eine Rebsorte benannt. Abstatt liegt verkehrsgünstig direkt an der Autobahn A 81. In Abstatt sind mittelständische aber auch große Unternehmen ansässig, die zahlreiche Arbeitsplätze für die Menschen in der Region bieten.

Stellenangebote in Abstatt

Mitarbeiter:in für Besicherungsmanagement mehr Info
Anbieter: Hannover Rück SE
Ort: Hannover
Facharzt (m/w/d) für unser SAPV-Team mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Projektkoordination (m/w/d) Building Information Modeling (BIM) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Düsseldorf
Ort: Düsseldorf
Zytologieassistent (m/w/d) für die Pathologie mehr Info
Anbieter: Klinikum Bayreuth GmbH
Ort: Bayreuth
Payroll Specialist mit Teamlead-Perspektive (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Meitingen