Gehaltsvergleich

Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Bardowick

Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) leisten in der Regel einfache Tätigkeiten in Betrieben der Nahrungsmittelerzeugung und in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Sie helfen beim Pflanzenanbau, bei Erntearbeiten und der Bodenbearbeitung - etwa beim Spargelstechen oder der Aussaat. In Tierzuchtbetrieben werden Arbeiten verrichtet wie etwa Kükensortieren, die Schafschur, die Fütterung der Tiere sowie der Tiertransport. Der Umgang mit Maschinen der Forst- und Landwirtschaft liegt ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet. Ferner fallen Reinigungsarbeiten, Verpackungstätigkeiten und Lagerarbeiten in den Arbeitsbereich des Hilfsarbeiters und der Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft). Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) sind in Betrieben der Landwirtschaft sowie in Gemüse- und Obstbaubetrieben tätig. Hierzu zählen z.B. Apfelplantagen, der Acker- und Kulturbau und die Tierzucht. Für diese Tätigkeit wird keine Ausbildung benötigt. Die Einarbeitung erfolgt meist vor Ort. Praktische Erfahrungen im Bereich Landwirtschaft sind natürlich von Vorteil für eine Anstellung; häufig wird auch ein Führerschein der Klassen B, C1E und T4 gefordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Bardowick und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bardowick im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Bardowick gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.733,33 1.733,33 1.733,33
Netto 1.213,78 1.213,78 1.213,78
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Langwedel, Kreis Verden 86,3 900,00 1.650,00 1.281,25 8
Celle 78,7 1.739,13 2.608,70 2.074,53 7
Flecken Apenburg 84,9 1.700,00 2.100,00 1.880,00 5
Barmstedt 67,5 1.600,00 1.760,00 1.703,33 3
Elsdorf, Niedersachsen 69,2 1.280,00 1.568,00 1.382,67 3
Alfstedt bei Bremervörde 91,7 1.733,00 1.733,00 1.733,00 2
Betzendorf, Kreis Lüneburg 19,1 1.454,92 1.454,92 1.454,92 2
Adendorf, Kreis Lüneburg 4,8 1.900,00 2.000,00 1.950,00 2
Groß Kummerfeld 85,8 2.080,00 2.708,33 2.394,17 2
Bad Fallingbostel 66,4 650,00 758,33 704,17 2

Infos über Bardowick

Die Stadt Bardowick konzentriert sich bereits seit einigen Jahren in erster Linie auf die Landwirtschaft und den Anbau von Spargel. Ein Großteil der Einheimischen arbeitet so auch in diesem Segment. Bardowick befindet sich im Norden Deutschlands im Bundesland Niedersachen. Bezugnehmend auf die Verwaltung ist es dem Landkreis Lüneburg untergeordnet. In punkto Arbeitsmarkt profitiert der Ort so auch von der Nähe zu der Großstadt Lüneburg. Bardowick erreicht man unter anderem über die Bundesstraße 250 und so handelt es sich hierbei auch um den wichtigsten Punkt der Infrastruktur. Zudem verfügt der Ort über ein gut ausgebautes und vor allem eben auch umfangreiches Netz des öffentlichen Verkehrs.

Stellenangebote in Bardowick

(Senior) IT Projektmanager:in (m/w/d) Digitalisierung mehr Info
Anbieter: DKMS Group gemeinnützige
Ort: Köln
Fachangestellter (m/w/d) für Bäderbetriebe mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Reutlingen GmbH
Ort: Reutlingen
Objektmanager (m/w/d) Süd-Ost mehr Info
Anbieter: Triflex GmbH & Co. KG
Ort: Passau
Cobol-Softwareentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Betriebselektriker (m/w/d) im Schichtbetrieb (Vollkonti) mehr Info
Anbieter: aluplast GmbH
Ort: Ettlingen