Gehaltsvergleich

Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Barßel

Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) leisten in der Regel einfache Tätigkeiten in Betrieben der Nahrungsmittelerzeugung und in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Sie helfen beim Pflanzenanbau, bei Erntearbeiten und der Bodenbearbeitung - etwa beim Spargelstechen oder der Aussaat. In Tierzuchtbetrieben werden Arbeiten verrichtet wie etwa Kükensortieren, die Schafschur, die Fütterung der Tiere sowie der Tiertransport. Der Umgang mit Maschinen der Forst- und Landwirtschaft liegt ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet. Ferner fallen Reinigungsarbeiten, Verpackungstätigkeiten und Lagerarbeiten in den Arbeitsbereich des Hilfsarbeiters und der Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft). Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) sind in Betrieben der Landwirtschaft sowie in Gemüse- und Obstbaubetrieben tätig. Hierzu zählen z.B. Apfelplantagen, der Acker- und Kulturbau und die Tierzucht. Für diese Tätigkeit wird keine Ausbildung benötigt. Die Einarbeitung erfolgt meist vor Ort. Praktische Erfahrungen im Bereich Landwirtschaft sind natürlich von Vorteil für eine Anstellung; häufig wird auch ein Führerschein der Klassen B, C1E und T4 gefordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Barßel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Barßel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Barßel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 941,94 941,94 941,94
Netto 592,13 592,13 592,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesmoor 27,4 1.670,00 2.088,00 1.815,33 6
Twistringen 73,8 1.000,00 1.350,00 1.225,00 4
Alfstedt bei Bremervörde 98,3 1.733,00 1.733,00 1.733,00 2
Butjadingen 58,2 1.208,00 1.500,00 1.354,00 2
Beckeln 66 1.400,00 1.800,00 1.600,00 2
Ehrenburg bei Sulingen 79,7 1.280,00 1.280,00 1.280,00 2
Recke 87,2 2.275,00 2.275,00 2.275,00 1
Ostrhauderfehn 8,6 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Lähden 47,7 1.720,00 1.720,00 1.720,00 1
Dötlingen 50,7 2.200,00 2.200,00 2.200,00 1

Infos über Barßel

Die Gemeinde Barßel liegt im Landkreis Cloppenburg im Bundesland Niedersachsen. Über die A 28 ist eine gute Zufahrt in das überregionale Autobahnnetz möglich. Die Städte Emden und Oldenburg, aber auch Leer sind bequem per Bahn, aber auch mit dem PKW zu erreichen. Barßel ist landschaftlich gesehen ein wunderbares Erholungsnahgebiet. Die Wirtschaftsstruktur in der Gemeinde ist vielfältig. Hier finden sich vor allem Baubetriebe, Metallverarbeitung, Handwerksbetriebe im Mittelstand. Arbeitsplätze finden sich im Ort selbst, aber auch in den umliegenden, größeren Städten in vielseitigen Branchen. In Barßel leben bedeutet ganzjährigen Urlaub - das nahe liegende Sumpfgebiet bietet eine Natur, die kaum zu überbieten ist. Der größte Industriezweig hier ist der Maschinenbau.

Stellenangebote in Barßel

Helfer für die Tierpflege / Tierwärter:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Ort: Heidelberg
Sales Agent (m/w/d) für die Vodafone Filiale in Dortmund, in Teilzeit, befristet mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Dortmund
Auslieferungsfahrer (m/w/d) für die Auslieferung von Kohlensäure in Flaschen oder im Tank, technischen Gasen und Trockeneis mehr Info
Anbieter: CARBO Kohlensäurewerke GmbH & Co. KG
Ort: Duisburg
Consultant Special Projects (m/w/d) Bereich Informationsmanagement mehr Info
Anbieter: Etteplan Germany GmbH
Ort: Hamburg
Inhouse-Consultant SAP-MM (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover