Gehaltsvergleich

Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Butjadingen

Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) leisten in der Regel einfache Tätigkeiten in Betrieben der Nahrungsmittelerzeugung und in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Sie helfen beim Pflanzenanbau, bei Erntearbeiten und der Bodenbearbeitung - etwa beim Spargelstechen oder der Aussaat. In Tierzuchtbetrieben werden Arbeiten verrichtet wie etwa Kükensortieren, die Schafschur, die Fütterung der Tiere sowie der Tiertransport. Der Umgang mit Maschinen der Forst- und Landwirtschaft liegt ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet. Ferner fallen Reinigungsarbeiten, Verpackungstätigkeiten und Lagerarbeiten in den Arbeitsbereich des Hilfsarbeiters und der Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft). Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) sind in Betrieben der Landwirtschaft sowie in Gemüse- und Obstbaubetrieben tätig. Hierzu zählen z.B. Apfelplantagen, der Acker- und Kulturbau und die Tierzucht. Für diese Tätigkeit wird keine Ausbildung benötigt. Die Einarbeitung erfolgt meist vor Ort. Praktische Erfahrungen im Bereich Landwirtschaft sind natürlich von Vorteil für eine Anstellung; häufig wird auch ein Führerschein der Klassen B, C1E und T4 gefordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Butjadingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Butjadingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.01.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Butjadingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.208,00 1.500,00 1.354,00
Netto 907,45 1.068,52 987,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Langwedel, Kreis Verden 87,3 900,00 1.650,00 1.281,25 8
Wiesmoor 43,6 1.670,00 2.088,00 1.815,33 6
Twistringen 85,8 1.000,00 1.350,00 1.225,00 4
Barmstedt 98 1.600,00 1.760,00 1.703,33 3
Elsdorf, Niedersachsen 75,9 1.280,00 1.568,00 1.382,67 3
Alfstedt bei Bremervörde 48,4 1.733,00 1.733,00 1.733,00 2
Beckeln 77,5 1.400,00 1.800,00 1.600,00 2
Ehrenburg bei Sulingen 92 1.280,00 1.280,00 1.280,00 2
Ostrhauderfehn 66,4 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Gudendorf, Holstein 73,9 600,00 600,00 600,00 1

Infos über Butjadingen

Hauptsächlich dient das niedersächsische Butjadingen der Landwirtschaft und dem Tourismus. Aber auch die Fischerei gehört mit der Krabbenfischerei zu einem Bestandteil der Wirtschaft. Die Nordseebäder Tossens, Eckwarderhörne und Tossens sind die wichtigsten Fremdenverkehrsorte in Butjadingen. Um einen größeren Vorteil für den Tourismus zu bieten wurden 250 Kilometer Radwanderwege erbaut, der zahlreiche Radsportler anlockt und somit den Tourismus noch weiter ankurbelt. Durch den großen Touristikbereich ergeben sich unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten in der Gastronomie und in der Reisebranche. Aber auch der handwerkliche Bereich wie unter anderem Tischler und Schreiner sind hier vertreten und bringen einige Arbeitsplätze und bieten auch für Auszubildende ausreichendes Potenzial.

Stellenangebote in Butjadingen

Senior Applikationsspezialist für die digitale Patientendokumentation (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum Bayreuth GmbH
Ort: Bayreuth
Junior Group Controller (m/w/div.) mehr Info
Anbieter: DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT
Ort: München
ITIL Incident Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle Managed Services GmbH
Ort: Wolfsburg
Pflegefachkraft (m/w/d) für die Klinik für Schädel-Hirn-Verletzte/ Neurorehabilitation Phase B mehr Info
Anbieter: Klinikum Bayreuth GmbH
Ort: Bayreuth
Industrieelektriker:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Erfurt