Gehaltsvergleich

Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Hamburg

Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) leisten in der Regel einfache Tätigkeiten in Betrieben der Nahrungsmittelerzeugung und in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Sie helfen beim Pflanzenanbau, bei Erntearbeiten und der Bodenbearbeitung - etwa beim Spargelstechen oder der Aussaat. In Tierzuchtbetrieben werden Arbeiten verrichtet wie etwa Kükensortieren, die Schafschur, die Fütterung der Tiere sowie der Tiertransport. Der Umgang mit Maschinen der Forst- und Landwirtschaft liegt ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet. Ferner fallen Reinigungsarbeiten, Verpackungstätigkeiten und Lagerarbeiten in den Arbeitsbereich des Hilfsarbeiters und der Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft). Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) sind in Betrieben der Landwirtschaft sowie in Gemüse- und Obstbaubetrieben tätig. Hierzu zählen z.B. Apfelplantagen, der Acker- und Kulturbau und die Tierzucht. Für diese Tätigkeit wird keine Ausbildung benötigt. Die Einarbeitung erfolgt meist vor Ort. Praktische Erfahrungen im Bereich Landwirtschaft sind natürlich von Vorteil für eine Anstellung; häufig wird auch ein Führerschein der Klassen B, C1E und T4 gefordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.900,00 2.900,00 2.900,00
Netto 2.043,13 2.043,13 2.043,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Langwedel, Kreis Verden 83,3 900,00 1.650,00 1.281,25 8
Borgdorf-Seedorf 69,1 1.184,00 1.360,00 1.236,80 7
Barmstedt 30,2 1.600,00 1.760,00 1.703,33 3
Elsdorf, Niedersachsen 55,7 1.280,00 1.568,00 1.382,67 3
Alfstedt bei Bremervörde 61,7 1.733,00 1.733,00 1.733,00 2
Kiel 87,6 1.280,00 1.372,00 1.326,00 2
Betzendorf, Kreis Lüneburg 50,9 1.454,92 1.454,92 1.454,92 2
Adendorf, Kreis Lüneburg 42,1 1.900,00 2.000,00 1.950,00 2
Bardowick 37,7 1.733,33 1.733,33 1.733,33 2
Groß Kummerfeld 55,9 2.080,00 2.708,33 2.394,17 2

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Architekt_in / Bauingenieur_in (m/w/d) Pfarreien mehr Info
Anbieter: Erzbistum Hamburg
Ort: Hamburg
Kundenberater Sozialversicherung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Techniker Krankenkasse
Ort: Hamburg
Assistenz Vertriebsleitung CSO/CMO (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lünecom Kommunikationslösungen GmbH
Ort: Hamburg
IT SUPPORT (w/m/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Hamburg
Account Executive (m/w/d) Fintech mehr Info
Anbieter: 3C - Career Consulting Company GmbH
Ort: Hamburg