Gehaltsvergleich

Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Planegg

Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) leisten in der Regel einfache Tätigkeiten in Betrieben der Nahrungsmittelerzeugung und in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Sie helfen beim Pflanzenanbau, bei Erntearbeiten und der Bodenbearbeitung - etwa beim Spargelstechen oder der Aussaat. In Tierzuchtbetrieben werden Arbeiten verrichtet wie etwa Kükensortieren, die Schafschur, die Fütterung der Tiere sowie der Tiertransport. Der Umgang mit Maschinen der Forst- und Landwirtschaft liegt ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet. Ferner fallen Reinigungsarbeiten, Verpackungstätigkeiten und Lagerarbeiten in den Arbeitsbereich des Hilfsarbeiters und der Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft). Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) sind in Betrieben der Landwirtschaft sowie in Gemüse- und Obstbaubetrieben tätig. Hierzu zählen z.B. Apfelplantagen, der Acker- und Kulturbau und die Tierzucht. Für diese Tätigkeit wird keine Ausbildung benötigt. Die Einarbeitung erfolgt meist vor Ort. Praktische Erfahrungen im Bereich Landwirtschaft sind natürlich von Vorteil für eine Anstellung; häufig wird auch ein Führerschein der Klassen B, C1E und T4 gefordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Planegg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Planegg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Planegg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.625,00 2.160,00 1.990,83
Netto 1.250,66 1.653,26 1.490,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Weyarn 38,6 1.300,00 1.500,00 1.387,50 4
Günzach 78,7 1.043,48 1.200,00 1.121,74 2
Lohkirchen, Oberbayern 80,4 1.600,00 2.100,00 1.850,00 2
Obertaufkirchen 66,9 1.849,65 1.849,65 1.849,65 1
Jengen 52,1 430,00 430,00 430,00 1
München 13,6 1.250,00 1.250,00 1.250,00 1
Baar (Schwaben) 63,3 1.700,00 1.700,00 1.700,00 1
Böbing 50,6 455,00 455,00 455,00 1
Hohenpeißenberg 45,6 1.386,67 1.386,67 1.386,67 1

Infos über Planegg

Trotz der relativ geringen Einwohnerzahl sind in der Münchner Gemeinde Planegg zahlreiche namhafte IT- und Computerunternehmen angesiedelt. Hierbei handelt es sich beispielsweise um die Firma MediGene, GPC Biotech, Bavarian Nordic oder das Unternehmen Adva. Darüber hinaus hat sich die Stadt Planegg durch das ortsansässige Max-Planck-Institut für Biochemie sowie für Neurobiologie landläufig einen Namen gemacht. Einer der bekanntesten Bewohner von Planegg ist sicherlich der bayerische Schauspieler Elmar Wepper, der bereits seit mehr als 14 Jahren in Planegg lebt. Bei der Ortschaft Planegg handelt es sich um ein im Südwesten von München angesiedeltes Gebiet, welches intensive Städtepartnerschaften mit der französischen Stadt Meylan - bereits seit 21 Jahren - sowie mit Bärenstein und Klausen pflegt.

Stellenangebote in Planegg

IT-Administrator / Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d) Kultur- und Event-Highlight mehr Info
Anbieter: Bergson GmbH
Ort: Planegg